Marihuana....Strafverfolgung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beim ersten Mal wird bei einem Besitz von unter 5 Gramm (Eigenbedarf) meistens die Anzeige fallengelassen/ eingestellt. Kommt zu guter letzt aber auf den Richter an! ;)

Die Polizei MUSS anzeigen.Je nachdem, in welchem Bundesland Du wohnst, kann das Verfahren vom zuständigen Staatsanwalt eingestellt werden, wenn Du so genannter Erst-Täter bist. In Bayern und in einem der Neuen Bundesländer gibt es keine Eigenbedarfsgrenze.

0

Nö, wenn dann lässt der Staatsanwalt die Anklage fallen wegen Eigenbedarf.. Aber nur wenn man nicht schon mal negativ aufgefallen ist.

Naaa, denke Du bist Drogenhasser? Was gibst Du dann hier für unsachlige Ratschläge??

0
@Kajan

Natürlich bin ich ein Drogenhasser, es gibt nichts schlimmeres als Drogen zu denen ich auch Alkohol zähle. Dein Raucher-Arguement von der anderen Frage trifft einfach nicht zu weil der Verstand klar bleibt, man immer weiß was man macht.

0

4g ist genug, ausser vllt in den Niederlanden

wird zur anzeige gebracht

Was möchtest Du wissen?