Marihuana rauchen schlimmer als normale zigarette?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Am besten ist, die Finger von beidem zu lassen. Ich habe zwar als Jugendlicher wegen des verd...ten Gruppenzwangs mal geraucht, aber noch vor meinem 20. Geburtstag wieder aufgehört. Illegale Drogen habe ich nie konsumiert.

Und wenn man schon nicht an seiner Gesundheit hängt - an seinem Geldbeutel hängt doch jeder. Tabak und Drogen kosten nämlich so nebenbei auch viel Geld. Und das kann man doch für schönere Dinge ausgeben.

"schlimmer" bezogen worauf? Meinst Du Grundsätzlich die Schädigung durch Rauchen oder auch die Abhängigkeit von Nikotin / Haschisch?

ja schädlicher?

0
@Schwarzgelb7

"Rauchen" ist bekanntlich grundlegend schädlich. Bei Mariuhana kommt noch die Abhängigkeit und illegale Beschaffung hinzu.

0

Rauchen ist immer Ungesund und Lohnen tut es sich auch nicht.Ich habe fürs kiffen noch kein Geld bekommen und kenne auch keinen der das tut ;)Lass die Finger von Drogen sie kosten Geld,den Führerschein und den Job. Ich weiß wovon ich rede(schreibe).

zisen sind der letzte dreck bei OD wirst du wenigstens bekifft und fühlst dich gut hahah ab und zu kannste mal N joint ziehen aber lkieber nciht zu oft und von zigaretten erst recht finger weg

ja in erster linie weil man ohne filter raucht

marihuana hat vorteile und nachteile, der vorteil ist es kann krebs- und aids patienten als schmerzmittel helfen. der nachteil is langbleibende gedächnis störungen also das heisst du wirs davon vergesslich. nikotin ist wesentlich schlimmer.

Ich geb dir einen Tipp:
Fang nicht an, dann wirst du auch niemals unter Entzug aufhören müssen ;)

Was denkst du denn? Klar ist es schlimmer.

Wieso? Hast du Fakten?

Sieh ma: Tabak tötet! Jedes Jahr sind Tausende von Todesfällen auf das Rauchen zurückzuführen. Bei jedem zehnten Raucher verringert sich die Lebenserwartung um 20 Jahre. Neben einigen Krebsarten können auch verschiedene andere Krankheiten durch Tabak verursacht werden.

Tabak ist teuer! Egal, ob sie aus der Schachtel kommen oder selbst gedreht werden, Zigaretten können schnell ins Geld gehen und Jugendliche oder Familien in Schulden treiben. Die durch Tabak verursachten Krankheiten kosten den Steuerzahler und das staatliche Gesundheitssystem darüber hinaus Riesensummen.

Tabak trübt die Sinne! Er beeinträchtigt Geschmack, Geruch und Aroma.

Tabak schädigt den Körper von innen und von außen! Tabak führt zu Atembeschwerden und senkt die sportliche und sexuelle Leistungsfähigkeit. Bei Männern kann der Tabakkonsum Impotenz und bei Frauen Bauchhöhlenschwangerschaften und Fehlgeburten sowie Wachstumsstörungen des Babys verursachen. Darüber hinaus wird das Haar glanzlos, und die Haut trocknet aus und wird grau.

Tabak ist eine Droge! Tabak führt schnell zu einer Abhängigkeit, von der man nur schwer wieder loskommt. Schon die erste Zigarette, die oft nur angezündet wird, damit man zu einer Gruppe gehört, kann gefährlich sein.

Tabak öffnet anderen Abhängigkeiten Tür und Tor! Bei vielen Alkohol- oder Drogenabhängigen – egal ob diese weiche Drogen wie Haschisch oder Cannabis oder harte Drogen nehmen – stand die Nikotinabhängigkeit am Beginn ihres Suchtverhaltens.

Tabak ist schädlich für die Umwelt der Raucher! Rauch stellt nicht nur eine Belästigung für die Angehörigen des Rauchers dar, sondern verursacht auch Beschwerden und unmittelbar oder langfristig Krankheiten. Besonders für Kinder ist das Mitrauchen extrem gefährlich.

0
@Semilocon

Inhalierter Cannabis schadet den Lungen mehr als normaler Tabak. Ein einziger Joint belastet das Atemorgan so stark wie fünf Zigaretten.

0

Hy ihr lieben da drausen

habe ein schul projekt über gras rauchen kann mann gras auch in ne zigarette reinmachen

wäre echt lieb von euch wenn ihr mir so schnel antwortet

Finger weg von beidem ;)

schwachsinn

0

Was möchtest Du wissen?