marihuana nich tödlich?

12 Antworten

Ja stimmt und keiner. es gibt auf der ganzen Welt keinen Todesfall der auf Gras Konsum zurück zu führen ist. den du kannst keine Überdosis Gras rauchen, aber im Kuchen könnte es eine Überdosis geben, wenn dein Körper es nicht vorher wieder auskotzt.

Nicht direkt, also nicht durch die unmittelbaren Folgen wie z.B. eine Überdosis. Bei Langzeitkonsum wird das Risiko auf Krebs aufgrund der Verbennungsstoffe allerdings erhöht.

Im Gegensatz zu Nikotin (Zigaretten) und Ethanol bzw. seine Stoffwechselprodukte (Alkohol) ist THC (Cannabis) NICHT toxisch, man kann sich damit also nicht vergiften wie bei Alk. True Fact: Wenn du Cannabis ausschließlich oral kondumierst (Brownies, Kuchen) gibt es keine körperlichen Folgen, sondern nur psychische.

Was möchtest Du wissen?