Marihuana in Österreich

6 Antworten

Wenn du THC im Blut hast, könnte man dir unterstellen, dass du mal im Besitz von Marihuana warst. Jedoch wären die Beamten hier in der Beweispflicht - und ohne Beweise --> im Zweifel für den Angeklagten

Strafbar wäre THC im Blut nur im Zusammenhang mit einer Verkehrswidrigkeit, weil es dann als "berauschte" oder auch Trunkenheitsfahrt gilt.

Ansonsten wäre weder das Vorhandensein von THC im Blut strafbar - noch bestünde ein Anlass Dein Blut auf Drogenkonsum zu analysieren. Der bloße Konsum von Cannabis ist nämlich nicht strafbar, denn man kann auch konsumieren, ohne dass man persönliche Besitz- oder Eigentumsrechte am Cannabis hat; beispielsweise in einer Runde mit anderen Cannabiskonsumenten, in denen jemand Anderes (als Du) den Joint, die Pfeife oder den Stoff mitgebracht hat.

Das ist in Deutschland genauso. Der Konsum von Drogen ist fällt unter Selbstschädigung und die ist nicht strafbar. Also nein, THC im Blut ist nicht strafbar.

Hilft Marihuana gegen angst und panik Attacken?

...zur Frage

Was passiert, wenn man beim Autofahren THC im Blut hat, und erwischt wird?

Allerdings Tage nach dem Konsum

...zur Frage

Berauscht Medizinisches Marihuana ebenso wie Marihuana 'von der Straße'? Ich hab mal gehört, dass es kein CBD oder THC enthält? Stimmt das?

...zur Frage

Frage zu Drogen - Besitz illegal, Konsum legal

Hi. Mich wundert es, dass der Besitz von Marihuana und Haschisch in Deutschland illegal, der Konsum allerdings legal ist. Wenn man es raucht, dann konsumiert man es ja, somit legal. Aber ein paar Minuten davor gehörte es einem-also illegal- wie ist das Gesetz zu verstehen?

...zur Frage

Marihuana ohne THC?

hi, ich wollte fragen, weil manche Leute sagen mir wenn man Marihuana ohne THC raucht das es genau so ist wie wenn man gras aus dem garten rauchen würde ich wollte fragen ob dies stimmt

...zur Frage

THC im Blut, wie lange?

Also ich weiß das THC, also der wirkstoff von Weed (gras, marihuana) mehrere monate nach dem letzten konsum nachgewiesen kann, z.b. über Urin (und Haarprobe glaub noch länger) jedenfalls les ich grad, dass in östereich und schweitz das autofahren mit "thc einfluss" verboten ist, dabei gillt man auch unter einfluss von THC wenn man es im blut hat..

meine frage desshalb, bleibt thc auch monate im blut nachweisbar? oder ist das da nur kurz zu messen?

ich wöhn direkt an der schweizer grenze, nur falls die mich kontrollieren und mir ärger amchen wollen :P :D

mfg axel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?