Marienkäfer, eckelig!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es handelt sich mit Sicherheit um den asiatischen Marienkäfer. ihn gibt es mit vielen Farben und Mustern. auch überwintern die oft in Gebäuden. sie stellen für die einheimischen Arten ein großes Problem dar weil sie sich schnell vermehren und die einheimischen sogar fressen. sie wurden eingeschleppt und sind tatsächlich eine Art Plage geworden. den Gestank produzieren sie um sich vor Feinden zu schützen, auch sind sie im Verhalten aggressiver als die einheimischen Arten. auch darum verdrängen sie diese Immer mehr. du könntest ein Fliegengitter anbringen. die Marienkäer am besten aussetzen.

Ich hab zuhause ein spray gegen insekten dieses spray richt wie nach parfum aber für insekten stink es deswegen kommen dann insekten z.b. marienkäfer nicht zu dir also ich empfehle:-> kauf dir dieses spray

Oke danke. Also dieses Spray soll man dann einfach im Raum sprüen?

0

sie sind völlig harmlos, eigentlich Glücksbringer. Sie riechen auch nicht.

Marienkäfer fressen Unmengen an Läusen (jetzt natürlich nicht) und sind deshalb sehr nützlich.

Du solltest sie einfach aus dem Fenster nach draußen setzen.

Ich finde es eine Seltenheit mal einen Marienkäfer zu sehen und du hast eine ganze Plage davon?

Töten würde ich sie nicht,fang sie mit nem Glas ein und lass sie am besten frei .

Ich seh sie im Winter und im Sommer, aber im Sommer ist es viel schlimmer als im Winter.

0

Wie kommen Marienkäfer in dein Zimmer??

Mein Zimmer muss auch mal gelüftet werden.

0
@sellyboo2

ich lüfte auch sehr oft mein zimmer und es kommen nie marienkäfer rein

0

Was möchtest Du wissen?