Marienkäfer, eckelig!

5 Antworten

es handelt sich mit Sicherheit um den asiatischen Marienkäfer. ihn gibt es mit vielen Farben und Mustern. auch überwintern die oft in Gebäuden. sie stellen für die einheimischen Arten ein großes Problem dar weil sie sich schnell vermehren und die einheimischen sogar fressen. sie wurden eingeschleppt und sind tatsächlich eine Art Plage geworden. den Gestank produzieren sie um sich vor Feinden zu schützen, auch sind sie im Verhalten aggressiver als die einheimischen Arten. auch darum verdrängen sie diese Immer mehr. du könntest ein Fliegengitter anbringen. die Marienkäer am besten aussetzen.

Ich hab zuhause ein spray gegen insekten dieses spray richt wie nach parfum aber für insekten stink es deswegen kommen dann insekten z.b. marienkäfer nicht zu dir also ich empfehle:-> kauf dir dieses spray

Oke danke. Also dieses Spray soll man dann einfach im Raum sprüen?

0

sie sind völlig harmlos, eigentlich Glücksbringer. Sie riechen auch nicht.

Marienkäfer fressen Unmengen an Läusen (jetzt natürlich nicht) und sind deshalb sehr nützlich.

Du solltest sie einfach aus dem Fenster nach draußen setzen.

Warum stellen sich Marienkäfer auf den Kopf und tun so, als ob sie fliegen?

also~ bei uns haben sich ein paar Marienkäfer eingenisstet und hin und wieder krabbeln sie auf dem boden herum und plötzich ist eins davon auf dem kopf und flatter mit den flügeln so als ob es grad fliegen würde o.o

meistens dreht es sich dabei auch noch wie ein kreisel oder so.

ich finde das iwie echt lustig aber warum zum teufel macht das viech das? einmal hab ich ein marienkäfer für extra auf den rücken gelegt, damit es sich so bewegt, tut es aber nicht. mit leichtigkeit stellt es sich wieder normal hin.

also heute war das so: marienkäfer fleigt wieder mim kopf gegen der fußboden --> ich bemerke es --> es fliegt weiter bis es dann keine lust mehr hat und dann dreht es sich wieder um. --> ich lege es auf den rücken --> es steht wieder auf --> ich gehe weg --> das viech fängt wieder an! o.o

...zur Frage

Marienkäfer im Zimmer will schlafen?

Ich bin so müde aber in meinem Zimmer ist ein Marienkäfer der sich hinter einem Bild was an der Wand hängt versteckt hat. Ivh habe so angst und jedesmal wenn er anfängt zu fliegen werde ich ganz hysterisch und panisch. Kann man mit einem Marienkäfer im Zimmer schlafen oder brauche ich mir sorgen zu machen?

...zur Frage

Wie kriege ich den Gestank aus dem Zimmer?

Meine Oma ist vor 1,5 Jahren gestorben davor hat sie bei uns gelebt in einem Zimmer zu der Zeit stank es dort schon weil die einfach alt und unhygienisch war. Ich hab das Zimmer gellüftet alles entsorgt und seitdem stand es leer und hat auch nichts gestunken. Dann hatte ich die Idee daraus ein Gästezimmer zu machen also neues Bett bestellt+ neue Matratze und probeweise da geschlafen.

Es hat jeden morgen richtig mies gestunken. Irgendwie muffig oder so. Dachte es liegt an der Matratze also hab ich sie getauscht und in meinem Zimmer gepennt kein Gestank. Hab jetzt auch noch die Wände neu geweißt und 100 mal gelüftet und Febreeze versprüht der Gestank kommt aber immer wieder woher?

Kann es daran liegen das daneben ein Badezimmer ist und beim duschen/baden die feuchtigkeit irgendwie in der wand ist und es dadurch stinkt ?

...zur Frage

Wie werd ich die komischen Marienkäfer mit den vielen Punkten wieder los?

N´abend. Habe in meiner Wohnung so komische Marienkäfer, die allerdings viel mehr Punkte haben, als normal und einige sind so gelb-grünlich mit Punkten. Kam jetzt auf einmal. Sie kommen durch den schlitz von den Jalousien (habe ich gesehen) und habe echt viele, einige krabbeln einfach und dann sitzen einige ca.20-25 auf ein haufen. Was kann ich machen??? Habe frisch renoviert, also bitte dumme Komentare wie: drauf haun bitte lassen ;-) Kann auch nicht mit chemie arbeiten, denn ich habe ein allergiker-Kind zu Haus ;-( Hoffe auf positive Nachricht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?