Mariendiestel pulver suche ich da ich schwere leber probleme habe kennt jemand gutes??

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jede Apotheke kann dir Mariendistel-Samen beschaffen (oder hat sie vorrätig). Es gibt auch schon fertige Tee-Mischungen.  Alle Produkte mit Mariendistel findest du hier bei der Suchmaschine Medizinfuchs (mit Apotheken-Preisvergleich): medizinfuchs.de/wirkstoffsuche/Mariendistel.html?sac=1 

Für unterwegs finde ich es immer sehr praktisch, Mariendistel in homöopathischer Form zu haben: lat. Carduus Marianus: daS gibts u.a. in Urtinktur (flüssig), dann in Tabletten oder Globuli (Kügelchen) in verschiedenen Potenzen, z.B. D6 etc., als Injektion etc. (medizinfuchs.de/carduus%2Bmarianus.html?sac=1).

Eine Anleitung, wie man auch selbst aus den Samen eine Tinktur herstellt, von der man dann tropfenweise einnehmen kann, findest du hier: smarticular.net/tinkturen-selber-machen-heilkraeuter-flaschen-abgefuellt/. Wem das zu viel Arbeit ist, kauft sie in der Apotheke. Dort gibts auch Rat.

Ich finde Mariendistel wichtig für jede Hausapotheke, da es der Leber gut auf die Sprünge helfen kann. Das gilt eigentlich bei jedem Infekt, und ich habe mal gelesen, dass selbst Leute mit Knollenblätterpilzvergiftung (die normalerweise tödlich endet) mit Mariendistel gerettet werden konnten. Das ist der Segen der Naturheilmittel, die einfach überlegen sind!

Ich hoffe, ich konnte deine Frage gut beantworten und du hast jetzt einen Überblick.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach getrocknete Mariendistel kaufen (wenn möglich Bio, offen - für Tee) - und dann im Mörser zerstossen, mahlen.

in Zürich zB in der Bergapotheke erhältlich, grösste Kräuterapotheke der Schweiz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gschyd 04.09.2016, 02:03

Von Sidroga gibt es einen Gallen- & Lebertee mit 25% Mariendistel + Artischockenblätter, Boldoblätter, Löwenzahnkraut mit Wurzeln, Schafgarbenkraut, Pfefferminze

0

Nimm Silymarin Kapseln aus der Apotheke.. Ich nehm immer silymarin AL...die haben eine sehr gute Qualität. Online gibt es die 100er schon für 12.- Euro. Wichtig bei pflanzlichen AM: gleichmässig einnehmen. Also 3 x 1 über den Tag verteilt. Silymarin wirkt auch bei Knollenblätterpilz Vergiftungen. Ob ein Tee oder ein Gemisch sonstwoher die Leber genauso regeneriern kann, weiss ich nicht. Vergleich mal die Beipackzettel und wogegen die Mittel wirken sollen. Und die Dosis...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme Tropfen die heissen CERES aus Mariendistel sind supi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöle...

Ich kaufe Mariendistelkraut und Samen immer bei dragonspice.de

Samen gibt es auch in Bioqualität...

Lieben Gruß vom Saurier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?