Maria Theresia Folgen ihrer Regierungszeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weitere Folgen neben der Schulpflicht (die es im übrigen in vielen anderen Reichsständen schon früher als in den habsburgischen Erblanden gab) waren u.a.:

- kulturelle Blüte

- Modernisierung der Verwaltung sowie Steigerung ihrer Zentralisierung und Effektivität

- Etablierung Brandenburg-Preußens als zweite deutsche Großmacht: Wäre Maria Theresia ein Mann gewesen, wären Friedrich der Große und andere unter Mißachtung der zuvor anerkannten Pragmatischen Sanktion 1740ff. nicht über sie hergefallen und Brandenburg-Preußen wäre ein Mittelstaat geblieben; die ganze weitere deutsche Geschichte und Weltgeschichte bis hin zur deutschen Teilung 1866 und den beiden Weltkriegen wäre sicherlich völlig anders (und besser) verlaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schulpflicht und unter anderem auch der Siculicidium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schulpflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maiaaaa
18.02.2016, 22:01

Ich brauche aber einen ganzen Aufsatz drüber

0

Was möchtest Du wissen?