Margos Spuren erzählperspektive?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab das Buch bis jetzt noch nicht gelesen, aber icj empfehle dir mal einen Blick in das Buch zu werfen und ein wenig zu lesen, das lässt sich schnell rausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cupcake0405
24.05.2016, 15:22

Ich habe es schon gelesen. Zum Beispiel: doch ich kam immer mehr zu der Überzeugung, dass sie wahrscheinlich zu berauscht von der Euphorie des Aufbruchs gewesen war, um verständliche Wegweiser aufzustellen. Meine Freundin meint, dass es Personal wäre, wobei ich eher denke, dass es die ich-Perspektive ist.:-)

0
Kommentar von Lucielouuu
24.05.2016, 17:48

Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von dem Jungen, ich glaube der heißt Quentin, geschrieben

0

Es ist in der Ich-Perspektive von dem Jungen erzählt, wie hieß er nochmal?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cupcake0405
24.05.2016, 15:45

Dankeschön! Er heißt Quentin

0
Kommentar von Zain1234
24.05.2016, 16:23

Gerne, oh und danke :)

0

Was möchtest Du wissen?