Margerquark wie essen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Das Naheliegendste wäre wohl, einfach in nächster Zeit keinen Magerquark mehr zu essen. Wieso sollte man etwas verzehren, das man nicht mag? Ein ganzer Becher Magerquark hat ohnehin einen viel zu hohen Proteingehalt und ist auch nicht sonderlich gut verdaulich. Das belastet eher, als dass es nützen würde. In einer durchschnittlichen Mischkost bekommt man genug Nährstoffe, inklusive Proteine, sodass man auch bei sportlicher Aktivität bestens versorgt ist.
Wenn du dennoch nicht auf den Quark verzichten möchtest, empfehle ich zunächst, statt Magerquark die vollfette Variante mit 40% Fett zu nutzen. Das schmeckt wesentlich vollmundiger und macht schneller satt, zudem bekommt man den Quark auch in 250-Gramm-Packungen. Das ist also nicht so verbindlich und man bekommt keine so heftige Protein-"Überdosis". Um Quark geschmackvoller zu gestalten, lohnt sich, ihn mit Joghurt, Milch oder Sahne glattzurühren. Dadurch geht die saure/beißende Note etwas verloren. Dann kann man ihn in verschiedener Weise aufpeppen, etwa eine pürierte Banane untermischen, Fruchtsirup unterrühren, frisches Obst reinschneiden, Schokoladensplitter hineingeben (die Stracciatella-Variante), Vanillezucker, auf was man eben gerade Lust hat.

Grundsätzlich aber würde ich empfehlen, auf deinen Körper zu hören. Wenn dir Quark zum Hals heraushängt, ist das ein klares Zeichen dafür, dass du davon in letzter Zeit zu viel gehabt hast und sich der Körper nun entsprechend wehrt. Also bau einfach mal etwas mehr Abwechslung ein, höre mehr auf deinen Appetit als auf deinen Verstand. Es gibt viele Ansichten bezüglich "sporttauglicher" Ernährung, aber der Großteil davon sind wissenschaftlich längst widerlegte Überbleibsel aus längst vergangenen Zeiten.

Da Dir Dein Körper zeigt dass Du es nicht verträgst solltest Du darauf hören - eventuell hast Du sogar eine Laktose-Intolleranz (Arzt fragen / austesten lassen) !

Warum eigentlich Magerquark in so einer Menge und mit Süßstoff (Stichwort Aspartam) - das ist leider nicht gesund, sondern sogar eher ungesund !
Wegen dem Eiweiß - da gibt's bessere Alternativen wie z.Bsp. Bio Hanf-Mehl oder auch Quinoa, welches auch nicht weniger Eiweiß hat aber eben sicherlich gesünder ist...

Also ich nehme Fruchtsaft, meist Multivitamin-Saft und ab und zu auch mal ein Schuß Süßstoff (Schand über mein Haupt) dazu. Wenn ich es etwas flüssiger haben will, halt noch etwas Wasser dazu. Du kannst da auch einfach Proteinpulver mit Geschmack und Wasser dazu geben. Dann hast Du direkt eine Mehrkomponenten-Protein-Snack. :)

Also ich nehme im Rahmen eines Ganzkörpertrainings (zuhause) immer folgendes zu mir:

Magerquark, Haferflocken, Leinsamen, eine Banane, ein TL Honig, etwas Milch und wahlweise Walnüsse/Mandeln etc.

Ich vermische das ganze einfach mit einem Löffel, die geschnittene Banane wird quasi dabei zequetscht.

Finde diese Mischung super lecker und sie ist auch sehr hilfreich beim Training.

Mal würzig mit Kräutern, Gurken, Tomaten, Chili, Peffer, Salz, Paprika, auch roh, oder mit Petersilie, Schnittluch, Kerbel, Bärlauch, Zwiebeln. Süße Variation: nimm Marmelade statt Süßstoff. Schmeckt viel besser.

Misch es mit Sprudelwasser, Himbeeren, Nüssen, Erdnussbutter, Banane, etc …Achtung: für einige Mischungen brauchst du einen Mixer :)

Immer mal was anderes beimengen

- Chili

- Nüsse

- Rosinen

- Bnanenstückchen

- Kiwi

usw.

Günter

Gibt so tropfen in jeder Geschmacksrichtung kosten höchstens 3/4/5 € benutze sie selbe. Kannst du eigentlich in jedem laden hohlen der Shakes verlauft.

3/4 tropfen sollten reichen

0

Ich glaube bei myprotein gibt es sowas wie "flavour irgendwas"...das soll anscheinen sowas sein, welches einen bestimmten Geschmack zum Magerquark gibt

Magerquark in den Mixer mit Wasser, etwas Milch und gefronenen Erdbeeren und runter damit! Schmeckt auch sehr gut.

Eine ungesunde und einseitige Ernährung.

Bisschen Salz mit Gurken tomaten radischen? Oder paprika ? Aufjedenfall solltest du nicht nur Quark essen.

Einen Eiweiss/Kohlenhydrate Shake machen:)

Eier
Milch
Quark
Banane
Haferflocken
Süßungsmittel

Butterrahm und Schwart' vom Schwein, eine Prise Whey hinein und des Stiers Testikelein - gut gerührt das muss es sein.

Was möchtest Du wissen?