Margarita selber machen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Nagory,

http://de.wikipedia.org/wiki/Curacao

Auszüge:

Curaçao (Papiamentu: Kòrsou) ist mit rund 444 km² die größte Insel der ehemaligen Niederländischen Antillen in der Karibik und ist eine der ABC-Inseln (Aruba, Bonaire, Curaçao), die geographisch zu Südamerika gehören. Die Insel bildet seit dem 10. Oktober 2010 einen autonomen Landesteil im Königreich der Niederlande.

Kulinarische Spezialitäten

Aus den Schalen von Bitterorangen (Pomeranzen), die auf der Insel wachsen, wird der nach der Insel benannte Likör Curaçao hergestellt. Die Schalen werden mazeriert und dabei in Alkohol eingelegt, der Aroma und Farbstoffe herauslöst. Den Likör gibt es entweder in klarer Form oder in den Farben rot, orange, grün und blau. Auch kann man in der Likörfabrik neben dem puren Likör Mischungen mit Kaffee, Schokolade und Rum bekommen. Der auf der Insel hergestellte Likör ist mit dem in Europa meistens "Blue Curacao" genannten nicht zu vergleichen.

glg NT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohman..auf ne Magarita kommt doch eh fast nix drauf steig lieber auf Tieflühl um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nagory
23.03.2012, 22:15

Ironie ? Wenn ja, war es leider nicht allzu lustig....

0

Was möchtest Du wissen?