Marder tötet Katzenbabys?

2 Antworten

ein marder hätte vermutlich auch eines mitgenommen und gefuttert. ich denke das waren ein potenter kater (evtl sogar der vater) oder die mutter. auch letzteres kommt vor wenn sie mit dem wurf überfordert ist oder glaubt dass die kleinen nicht lebensfähig sind..

wieso hatte ein potenter kater denn zugang zu den kleinen ohne dass die mama dabei war? sie hätte sie beschützt..

die mama muss zum arzt. die gibt noch milch, ihr muss etwas gegeben werden was den milchfluss unterbindet. da die möglichkeit besteht dass sie auch in zuuknft jeden wurf totbeißt sollte sie lieber kastriert werden

Ein Marder hätte sich nicht damit zufrieden gegeben, die Kitten einfach nur zu töten. Wenn die Kitten allerdings überall am Körper Bißspuren aufweisen, die Wurfkiste zudem in einem Stall, oder ähnlicher Unterkunft steht, ist Marder eher wahrscheinlich.

Ich weiß nur zu gut, wie eine Katze aussieht, die mit einem Marder aneinandergeraten ist.

Tut mir sehr leid für dich, daß du die Kitten verloren hast.


Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?