Marcumar und Pille?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo newcleopatra,

ich bin mir schon sicher, dass du Marcumar zusammen mit der Pille nehmen darfst, da meine Mutter auch schon seit Jahren Marcumar-Patientin ist, aufgrund einer künstlichen Herzklappe, und auch mal eine Zeit lang die Pille genommen hatte. Ich denke dass es da nichts zu bedenken gibt, doch damit du dich sicherer fühlst würde ich mir noch eine Bestätigung von deinem Arzt einholen, von dem du behandelt wirst.

Liebe Grüße

delsujo

Also......ich geh davon aus daß du eventuell das Faktor V Leiden hast...... hört sich jedenfalls danach an.....ich nehme auch lebenslang Marcumar und dazu auch die Pille..... wenn du gut eingestellt bist ,ist das kein Problem....

Was sind die Nebenwirkungen einer Minipille?

Mein Arzt hat mir gesagt das ich die normale Pille nicht nehmen kann nur die Minipille und daher wollte ich wissen was die so für Nebenwirkungen hat

...zur Frage

Schmerzende Brustwarzen seit Tagen?

Hallo, Seit 4-5 Tagen tuen meine beiden Brustwarzen nun schon weh und es wird nicht besser. Ich nehme die Minipille und bekomme daher keine Periode, eigentlich kann ich nicht schwanger sein da wir fast immer zusätzlich mit Kondom verhüten, aber ich bin verunsichert, da es überall im Internet steht. Kann das auch andere Gründe haben oder mit der Pille?

...zur Frage

Desogestrel Aristo und Marcumar

Hallo ich hatte vor 2 Jahren eine Thrombose und muss dauerhaft Marcumar nehmen! Da ich aber zyklusabhängig Schmerzen hab,hat mir mein Gyn diese verschrieben! Ist wohl gleich mit der Cerazette! Hab trotzdem Angst vor einer neuen Thrombose! Ist das möglich wenn ich Marcumar und diese Pille nehme?

...zur Frage

Pille vergessen, nächsten Monat wieder alles ok?

Heyy :) ich habe gerade gemerkt das ich gestern vergessen habe meine Pille zu nehmen (Zoely).. jetzt hat meine Mutter bei der Apotheke angerufen und er hat gesagt das ich die Pille ganz normal weiter nehmen soll aber die vergessene nicht nachnehmen soll.. jetzt habe ich Bedenken, da überall steht das man die Pille nachnehmen soll.. aber ab nächsten Monat bzw nach der nächsten Periode wäre ich eh wieder geschützt oder? Auch wenn ich jetzt komplett durcheinander nehmen würde.. Also 1 Tag nehmen 1 nicht oder so.. Ich habe immer so gedacht das die Periode immer so eine Art Neustart für den Körper ist.. Also das er danach gar nicht mehr weiß das ich vor der Periode eine Pille vergessen habe.. ist das So? Und ab wann bin ich jetzt wieder komplett geschützt? Hatte keinen Geschlechtsverkehr in den letzten Monaten.. geht mir nur darum das ich sie trotzdem ohne Bedenken weiter nehmen kann, ohne zb in 2 Monaten darüber nachzudenken ob ich geschützt bin weil ich damals eine Pille vergessen habe.. würde mich über antworten freuen.. Danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?