Marcelino-Banibino :)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habs auch immer angeguckt. Aber fals du mal die letzte folge gesehen hast, da ist der irgendwie tot und ein stern sagt so ne stimme :) aber wer die candella is weiß ich auch nich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

seine mutter ist eine ganz einfache krank Frau die wusste das sie tot krank war und ihren sohn nicht großziehen kann. also gibt sie ihn im kloster ab, damit ihr sohn eine zukunft hat. In der letzten folge stirbt marcelino weil er sich von der jesus figur als einziges wünscht seine mutter wiederzusehen. diese sagt ihm dann das er schlafen soll und mit ihm kommen soll. dann stirbt der kleine . natürlich sieht man nicht wie er stirbt. aber als zeichen dafür gibts die sternschnuppe richtung himmel und die Mönche die dann sagen:anscheinend hat er seine mutter jetzt wiedergefunden. candela ist ein zigeuner mädchen, eine wahrsagerin. (man muss allerdings sagen es gibt einenzweite staffel. die jedoch meines wissens nach nicht ausgestrahlt wurde. diese hat auch nicht wirklich ein ende , im gegensatz zur ersten. es ist also so das es eigentlich nur diese eine staffel geben sollte. da diese auf dem roman basiert. )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hej!

Die Mutter des Jungen it einfach eine Frau, es wird nciht mehr über sie erzählt. sie lebt allerdings nicht mehr, nur am Ende sieht er eine Sternschnuppe :-)

Der name ist übrigens Pane y Vino (Brot und wein), nicht Binibino :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die ist so ne art hellseherin glaube ich und wer seine mutter ist weiß ich nicht sorry das es nicht so viel ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?