"Manuskript" zu einem Verlag schicken, wie kann man die Idee "schützen"

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

ein Patent für ein Buch ist nicht möglich. Patente wurden für neuartige, technische Lösungen geschaffen.

In deinem Fall greift das Urheberrecht. Diese muss nicht extra beantragt werden, sondern liegt schon vor, wenn das Werk geschaffen wurde. Auf Wunsch kannst du selbstverständlich auch ein ©-Zeichen anbringen; welches nochmals ausdrücklich zeigt, dass alle Rechte des Dokuments bei dir liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ccllaarraa
12.10.2011, 13:17

echt =) ist ja cool =) danke =)

0

Warum sollten die dir dene Idee klauen? Die verdienen ja nicht daran etwas, dass sie selbst Bücher schreiben, sondern dass sie Autoren unterstützen und deren Bücher veröffentlichen.

Warum sollten sie es also an einen andern Autor weitergeben? Das macht doch keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ccllaarraa
12.10.2011, 13:13

es könnte ja auch, was weiß ich, in der Post verloren gehn und jemand findet es... =)

0

Am allerbesten wäre, wenn du dein Manuskript bei einem Anwalt hinterlegst. So kann dein geistiges Eigentum auf keinen Fall gestohlen werden.

viel glück, vanyratte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ccllaarraa
12.10.2011, 13:10

gut idee
aber ich weiß ja nicht; ich bin 13 =) kann ich da schon einen Anwalt haben??

0

Es wäre sehr unklug vom Verlag, deine Idee zu klauen. Werden sie nicht tun. Es ist effizienter, dir die Idee abzukaufen - oder sie unter deinem Namen zu veröffentlichen. Aber erwarte da keinen Reichtum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, hab ich... schau mal bei wiki...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?