Manuskript? Wie macht man es?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Manuskript hast du schon. Denn das ist ja die Geschichte^^ Was du jetzt noch brachst, ist ein Exposé ( Zusammenfassung der Geschichte auf 3-4 Seiten mi allen wichtigen Informationen und Wendepunkten der Geschichte). Wenn du dass hast, solltest du deine Geschichte in Normseiten Format formatieren. Also Kopf und Fußzeile einstellen. In der Fußzeile die Seitenummer (Einfügen/Feldbefehl/ Seitenanzahl) Auf der rechten Seite, 5cm ( Für Anmerkungen des Lektors) stellst du unter Format/Seite ein. Den Zeilenabstand auf 1,5. Suche dir dann noch eine Schriftart aus z.B. Times new roman, Georgia oder Deja Vu serif.Wenn du das alles hast, suchst du dir eine Literaturagentur z.B Schmidt und Abrahams, da sind viele bekannte Autoren unter Vertrag. Aber zuvor solltest du noch mal die gesamte Geschichte lesen um zu schauen, ob alles in logischer Reihe von Statten geht und alles nachvollziehbar ist. Oder wie Markus Heitz sagt: "Schleifen , hobeln, gucken und machen" Aber Finger weg von BoD und Co. Sowie DKZ-Verlage (Druckkostenzuschuss-Verlage) Das sind alles nur abzocken. Wenn du noch ein paar Fragen hast, kannst du mich gerne anschreiben. Ich hoffe ich konnte dir helfen. :)

Hallo,

bei GF gibt es dazu bereits sehr viel Hilfe. Oben rechts, Rat suchen ..... magst du´s nicht mal versuchen???

0
@crazyyLolaa

Dann lass es. Bei so viel Engagement deinerseits habe ich doch große Bedenken, ob dein Manuskript nicht doch besser woanders hin gehört. ;-))))

Vielleicht kannst du es bei Facebook posten?

1

Was möchtest Du wissen?