Manta als Fahranfänger?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Dazu müsstest Du HEUTE noch ein wirklich gut erhaltenes und technisch rundum ( wirklich )  fittes Fahrzeug dieser Art für Dich und Dein Kaufbudget OHNE technische Umbauten abseits des Originals finden.

Also rein technisch wie auch in der Karosse top fit.

Dazu am besten wenigstens ein Modell mit Einspritzer-Motor statt alter Vergasertechnik.

( das nur hintergründig wegen der reinen Leistungsunterschiede, sondern vor allem wegen der möglichen Schadstoffklassen-Eingruppierung und folgend Steuern + Spritverbrauch ... optimal noch mit geregeltem Katalysator... )

Ehrlich gesagt im Top-Zustand als "Allgebrauchsfahrzeug" aber wirklich zu schade und m.E. auch ( finanziell ) für einen Fahranfänger mit kleinem Geldbeutel doch eher ( vorerst ) ungeeignet.

Sowas würde ich mir erst DANN noch mal holen im Top-Zustand, wenn ich finanziell auf sicheren Beinen stünde und ein lauschiges Plätzchen für solch ein Kult-Auto absolut trocken mit etwas Bewegungsfreiheit für ein wenig Wartung und Reparatur hätte neben dem "Erstwagen".

Die Motorleistung an sich ( original ) wäre hier nicht das Problem für Fahranfänger. ( das bekommst Du heute gebraucht von vielen Asia-Fahrzeugen und auch europäischen Marken problemlos für relativ geringes Geld )

Achte für den Alltagsgebrauch gebraucht auch hier besser mal auf eine möglichst gute Schadstoffklasse ( am besten gleich "Grüne Umweltplakette" ), günstigen Unterhalt bei Steuern, Versicherung, Wartung und Kraftstoff-Verbrauch nebst guter Zuverlässigkeitsprognose und ansonsten auch hier hinreichend gutem technischen Zustand für 2 Jahre, besser gleich ausreichend für 4 Kahre TÜV . ( ausser reine Verschleissteile wie z.B. Bremsen, Bereifung, Beleuchtung etc. )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Auto, das ist Veteranensport. Selbst wenn du dafür erheblich mehr ausgibst als der normale Fahranfänger für sein erstes Auto, kannst du nicht davon ausgehen, dass der jederzeit problemlos funktioniert, außer er wurde komplett neu eingekabelt und jedes relevante Gummi- und Kunststoffteil etc getauscht, auch innerhalb der Einspritzung zum Beispiel. (Nicht zuletzt auch weil die Preise wegen Kultfaktor recht hoch sind.)

Wenn er kein H-Kennzeichen hat, kommt dazu eine hohe Kfz-Steuer, da nicht schadstoffarm, und anders als bei vielen Veteranen wie etwa alten Porsche ist noch nicht einmal die Versicherung extrem niedrig, mit Typklasse 13 für Manta-A und 16 für die meisten Manta-B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen man schrauben kann und viel Ahnung von Technik um Motoren hat  ist das kein Hindernis es ist einfache Technik die gut zu beherrschen ist kein überflüssiger Mist ala ABS , ESP und wie der ganze 

andere Mist sich schimpft damit fährt man nicht mehr selbst das Auto bestimmt wann Gas und Bremse kommt  ESP .

  

6.932 Opel Manta, die bereits am 1. Juli 1992 in Deutschland angemeldet oder vorübergehend stillgelegt waren, waren noch am 1. Januar 2005 in Deutschland angemeldet oder vorübergehend stillgelegt.

2

 

darunter 1.072 Opel Manta A

Nach dem Abschlussbericht des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle wurden 18 Opel Manta zugunsten der Umweltprämie zwischen dem 27. Januar 2009 und dem 31. Juli 2010 verschrottet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach einem guten zum Schnäppchenpreis musst du eh länger suchen, also lieber früh anfangen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Auto ist halt schon uralt, ansonsten gibt es keine Bedenken wenn du ein gutes Exemplar findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

N manta ist echt geil aber man findet schlecht gute... und ersatzteile bekommt man auch schwer und steuer und versicherung ist der auch nicht billig. Das muss man hald bedenken.
Mfg flo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EddiR
19.05.2017, 21:35

Steuer und Versicherung sind doch Banane.....! Wenn man einen findet, der noch was taugt, ist der doch schon so alt wie Methusalem´s Bart. Da bekommt ma auch ne Oldtimer-Nummer oder ein H-Kennzeichen. Steuer pauschal und Versicherung ist Verhandlungssache. Zuerst mit Mum und Dad, dann mit der Versicherung

0
Kommentar von YannikRe
19.05.2017, 21:36

Was kosten Steuer und Versicherung ungefähr?

0

mit der karre wirst du dir viele sprüche anhören und gefallen lassen müssen...

ich hoffe ,das ist dir klar.

wenn nicht schau dir die filme  manta manta oder manta der film an 


übrigens,ich hab nen insignia vorm haus stehen ,also auch nen koffer mit blitz  im kühlergrill:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YannikRe
19.05.2017, 21:37

Sprüche sind mir egal, ich habe mich durch die Filme in den Manta "verliebt"

0

Bei älteren Modellen stellt sich die Frage, ob du eine Garage hast, ob du fahren willst oder basteln/reparieren im Vordergrund steht, ob es Ersatzteile gibt, und ob du in der Lage bist, in deiner Preisklasse einen gut erhaltenen zu finden oder in restaurieren zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Fahranfänger mit einem Heckantrieb anfangen, der weder ESP noch Airbag hat, hallte Ich für keine gute Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manta Manta 😍😍😍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht wirklich. 

Du wirst jede Menge Geld hineinstecken, weil du ständig Zeugs reparieren musst (also brauchst du auch Zeit, Werkzeug, Lust und eine Garage). Ersatzteile sind schwer zu bekommen und teuer.

Ein Freund meines Vaters hat einen, daher kann ich dir soviel sicher sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?