Mann will das ich zu seine eltern ziehe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Offenbar ist Dein Mann nur auf dem Papier erwachsen und fühlt sich selbst wie ein Kind.

Wenn er sich am wohlsten in seinem alten Kinderzimmer bei den Eltern fühlt und bei Mama an den gedeckten Tisch setzen kann und sie seine Wäsche macht.

Lass mich raten: Er ist damals direkt aus Hotel Mama in Eure Beziehung und dachte alles was Mama bisher für ihn gemacht hat, tut jetzt die Partnerin.

Selbst Verantwortung zu übernehmen hat er nie gelernt und überfordert ihn.

Da Mama ihn jetzt auch gleich wieder da aufnimmt obwohl er Verantwortung für Frau und Kind zu übernehmen hätte zeigt dass Mama das kindische Verhalten noch unterstützt und fördert.

Ich würde nicht dort mit ihm leben wollen und verlangen dass er gefälligst erwachsen wird wenn er seine gegründete Familie bei sich haben möchte. Er muss sich von Mamas Rockzipfel lösen.

Mach das bloß nicht. Da ist Streit nicht weit. Ihr wart schon öfter getrennt.

Solche Beziehungen haben keine Zukunft. Immer wenn ihm was nicht passt rennt er zu Mama.

Ne Danke. Er soll sich entscheiden. Und zieh bloß nicht zu seinen Eltern. Er soll lernen seine Probleme selbst zu lösen. Das kann Mama nicht für ihn machen.

Hallo. Ja aber es ist schwer da er immer wenn wir uns sehen mich anbettelt zu ihm zu kommen. Er sagt er will mich nicht verlieren und nicht aufgeben. Und das macht es nur noch schwerer ich habe ihm schon gesagt er kann zurück kommen aber er sagt er will nicht er will bei seine eltern leben mit mir. Mir fällt es auch schwer ihn los zu lassen weil wir immer alles gemeinsam gemacht haben. 

0

Ich frage mich immer noch wieso er dort hin ist? Was hat er davon? Fühlt er sich bei dir zu sehr gestresst? Wenn er dich liebt, dann sollte er doch wissen, dass du kein gutes Verhältnis zu seinen Eltern hast. Sowas kann er doch nicht von dir erwarten! 

Hallo. Ich glaube eher er kann nicht alleine wohnen die ganze Verantwortung die man hat wenn man eine Wohnung hat und ein kleines Kind. Deswegen fühlt er sich vielleicht bei seinen Eltern sicherer auch finanziell. 

0
@Sanela123

Ich denke, dass er wirklich Probleme hat, wenn er nach solchen Kleinigkeiten sofort zu Mami rennt. Wenn du es schaffst, dann er erst recht. 

Wäre vielleicht nicht verkehrt ihm noch eine Chance zu geben, aber meistens ändern sich solche (Ehe)Männer nie, denn momentan tut er alles um dich nicht zu verlieren, doch in ein paar Wochen oder Monaten kommt wieder der ganz normale Alltag...ziemlich traurig.

Und gegen das schwierige Verhältnis zwischen dir und seinen Eltern sollte er auch was machen.

0
@3runex

Wie meinst du ihm noch eine Chance zu geben? Sollte ich jetzt lieber warten ob er zurückkommt oder das ich zu ihm gehe

0
@Sanela123

Gib ihm etwas Zeit. Ich bin mir sicher, dass er von selbst zurück kommen wird. (Falls er dich wirklich liebt)

0

Wenn er dich so sehr vermisst, warum kommt er dann nicht zu dir? Und eine Frage: was wird ihm zu viel das er deshalb zu seinen Eltern geht? Ihr solltet mal darüber reden was der Grund ist :)

Ja ich denke ihm ist es viel Verantwortung wenn man eine Wohnung hat und ein kleines Kind dazu (wir haben eine 7 Monate alte tochter) ich habe ihm schon gesagt warum kommt er nicht wieder aber er sagt er will nicht er will jetzt bei seinen Eltern leben mit mir. 

0
@Sanela123

Hat er dabei mal an dich gedacht? Euer Kind ist noch so klein und da haut er ab? Genau da wo du ihn genauso brauchst und es mit einem Baby nicht immer einfach ist. Ich finde es richtig traurig das er dich alleine lässt. Anstatt die Sachen mit dir gemeinsam zu machen lässt er dich mit der kleinen allein und geht zu seinen Eltern... Das geht mal gar nicht. Ich hoffe er bekommt Einsicht und kommt schnell wieder zu dir und bleibt auch :) 

0

Was möchtest Du wissen?