Mann von Zug "erfasst" und tod oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es werden öfter Menschen von Fahrzeugen erfasst, mag es auch vom LKW oder "nur" einem PKW sein. Diese sind dann auch nicht Tod nur weil dort im Bericht 'erfasst' steht.

Details zu Suizidversuchen und Suiziden an Bahnstrecken werden regelmäßig nicht veröffentlicht, um keine Nachahmer zu animieren. "Erfasst" heißt lediglich, dass es eine Kollision gegeben hat. Mehr wirst Du nicht erfahren.

Na der wird sich vor den Zug geschmissen haben. Ist in Berlin (leider) fast schon normal

Was möchtest Du wissen?