Mann und Mann Segnung in der Kirche

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich bin der Meinung man muss nicht dezidiert über solche Sachen reden, das kriegt man so nebenbei mit. wenn der- oder diejenige von sich aus damit anfängt ist es auch okay.

Zur Segnung: naja, erstmal kann man von der Kirche halten was man will. Aber natürlich dürfen auch Schwule und Lesben christlich- gläubig sein. Wenn sie diesen Segen möchten, ich sag mal, schaden wird es auf keinen Fall!

Das ist der Brüller.

Du bist an zwei Hochzeiten eingeladen und merkst bei der Feier jeweils, dass da zwei Männer heiraten? Es ist dir nicht aufgefallen, dass auf der Einladung "Marco und Heinz" oder "Patrick und Robert" stand?

Sorry, diese Frage kann man so echt nicht ernst nehmen.

Abgesehen davon: Es gibt keinen einzigen Grund, zwei sich liebenden erwachsenen und mündigen Menschen diese Verbindung vorzuenthalten. Und wenn sie dazu Gottes Segen erbeten möchten, ist das nicht mehr als richtig.

Bin bei beiden Hochzeiten nicht schriftlich eingeladen woden nur Mündlich von den jeweiligen Hochzeiter. Und es waren zwei Hochzeiten je an einem Sa. aber in der gleichen Kirche.

0
@frankschoebel

Was ist denn ein Hochzeiter? Meinst du den Hochzeitslader oder das angehende Ehepaar?

0

mih wundert, dass Sie zu 2 Hochzeiten eingeladen waren ohne uwissen, um was es geht. sind sie Geschäftspartner? denn dann muss man ja nicht sagen, mit wem man Tisch und Bett teilt....

Also ich finde es mehr als ok Schwule zu segnen. Sie sind auch nur Menschen unserer Gesellschaft und ich finde das sie genauso rechte haben wie Hetero. Ob ein Mensch Homo oder Hetero ist, sollte dir doch erstmal egal sein. Welche Vorlieben deine <bekannten haben wirst du schon früh genug herausfinden.

Hallo frankschoebel.

ich denke, hier gibt es viele Menschen, die gerne Rat und Tipps geben.

Dazu sollte doch aber bitte eine Frage erkennbar sein.

Mein Rat zu deinem Text: Die deutsche Grammatik, sowie der gezielte Einsatz von Satzzeichen tragen zu einer besseren Verständlichkeit bei. Daher ist der Einsatz dieser kleinen Hilfsmittel enorm empfehlenswert. Das wäre mein Rat.

Spaß beiseite - was willst du denn eigentlich wissen?

Ehrlich gesagt versteht man kaum was du überhaupt sagen willst, aber falls du fragst, ob man schwule segnen sollte:

Ich finde du solltest einfach mal versuchen es umgekehrt zu sehen. Stell dir mal vor 90% der Weltbevölkerung wäre homosexuell und du gehörst zu den 10%, die hetero sind. Und jetzt stell dir vor homosexuelle Paare würden den Segen der Kirche kriegen und heterosexuelle nich. Fändest du das gerecht?

Ich glaub das beantwortet deine Frage weitgehend.

Was möchtest Du wissen?