Man(n) oder man(n)?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Mann ist ein Substantiv, "man" ein Indefinitpronomen. Während der Mann einen einzelnen männlichen erwachsenen Menschen bezeichnet, drückst du mit "man" aus, dass ganz allgemein irgendjemand gemeint ist, von dem du nicht weißt oder bei dem es egal ist, wer es ist, wie viele es sind und welches Geschlecht die Person hat oder dass die Allgemeinheit gemeint ist.

Duden online:

man

Wortart: Pronomen

Bedeutungen:

  1. jemand (sofern er in einer bestimmten Situation stellvertretend für jedermann genommen werden kann)

  2. irgendjemand oder eine bestimmte Gruppe von Personen (im Hinblick auf ein bestimmtes Verhalten, Tun) (oft anstelle einer passivischen Konstruktion)

  3. a. die Leute (stellvertretend für die Öffentlichkeit)

    b. jemand, der sich an bestimmte gesellschaftliche Normen, Gepflogenheiten hält

  4. ich, wir (wenn der Sprecher, die Sprecherin in der Allgemeinheit aufgeht oder aufgehen möchte)
  5. du, ihr, Sie; er, sie (zum Ausdruck der Distanz, wenn jemand die direkte Anrede vermeiden will)

.

Synonyme:

  • eine/einer, eine Person, [irgend]jemand; (umgangssprachlich) [irgend]wer
  • Allgemeinheit, die Leute/Menschen, Gesellschaft, Öffentlichkeit

.

Wenn du Mann/man verwendest und ein Artikel oder ein Artikelwort (Pronomen: dieser, jeder, irgendein, kein ...) davor steht, hast du es mit dem Substantiv Mann zu tun und das Wort wird groß geschrieben; ohne Artikel handelt es sich um das unbestimmte man.

Manchmal wollen Autoren klarmachen, dass die unbestimmte Person als männlich gedacht wird (also nicht Frauen gemeint sind). Das führt dann zu einem Spiel mit den beiden Wörtern: Da sollte Mann sich drum kümmern bzw. mann / man(n) oder entsprechend bei Frauen: Da sollte Frau/frau sich drum kümmern (das Pronomen "frau" gibt es im Deutschen regulär nicht, aber Sprache verändert sich, wenn neue Ausdrucksmöglichkeiten gesucht werden); es geht dann wohlgemerkt immer noch um eine unbestimmte Person (also das Indefinitpronomen), aber in diesem Fall wird dieser Person ein bestimmtes Geschlecht zugeschrieben (es sind nur Männer bzw. nur Frauen gemeint).

Dein Satz lässt zwei Möglichkeiten unterschiedlicher Bedeutung zu:

Auf dem Tisch steht alles, was man für ein ausgiebiges Frühstück benötigt. (= unbestimmte Menschen beiderlei Geschlechts und jeder Gendervariante sowie jedes Alters)

Auf dem Tisch steht alles, was Mann/mann/man(n) für ein ausgiebiges Frühstück benötigt. (= unbestimmte männliche erwachsene Menschen; evtl. besondere Betonung auf dem Männlich-Sein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mann als Person männlich...der Mann...man in allen anderen Fällen. Es sei denn auf dem Tisch steht alles was (ein) Mann braucht...ansonsten nur ein n

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn nicht "der Mann" gemeint ist, dann schreibt man: "man".

In deinem Fall: "Auf dem Tisch steht alles was man für ein ausgiebiges Frühstück benötigt."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mann geht ins Freibad. Man kann dort Eis kaufen.

Auf dem Tisch steht alles was man für ein ausgiebiges Frühstück benötigt

:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es heißt "man". Immer klein, außer am Satzanfang. "Mann" ist nur das Gegenteil von Frau :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man! man schreibt nur mann- wenn du tatsächlich den Mann (die Frau) meinst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mann ist ein Mann (also das Geschlecht), und man ist allgemein und unpersönlich gemeint :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man benutzt man immer auser wenn du das Geschlecht MANN meinst

Also ein Mann ist stärker als eine Frau!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mann wird groß geschrieben und wenn "man" etwas tut wird es halt klein geschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine nicht der Mann oder man sondern den ersten Buchstaben! Schreibt man es groß oder klein? :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man den Mann meint, meint man nicht die Frau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man schreibts :man der Mann ist ein lebewesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...man...mit doppel n nur wenn das Geschlecht gemeint ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?