Mann meldet sich nicht mehr, wegen schlechter Laune?!

5 Antworten

Du schreibst, dass er dir sagte:

" er hätte schlechte Laune"

und deswegen meldet er sich nicht.

Die super Frage wäre doch: Was bist du für ein Mensch?

Lass es mich vorsichtig so umschreiben:

Entweder bist du ein Mensch, der soooo super viiiiiel super gute Laune an andere zu verschenken hat (auch an so völlig schlecht gelaunte Menschen....

Dann könnte man super negative Menschen sowie Massenmörder, Terroristen mit soviel guter Laune von dir hergegeben auch gleich therapieren und diese damit beschenken

Man könnte auch diese super gute Laune an Mitmenschen verschenken, die an dir ihren ganzen Frust rauslassen sowie er....

Oder aber man hat super gute Laune und lässt diese Menschen zu kommen, die dich zu schätzen wissen, diese ignorieren dich aber vielleicht nicht (weil sie deine Frage beantworten zum Bleistift) oder die im Alltag lieb und nett auf dich zu gehen....

Als Frau muss man nicht alle RETTEN, man kann nicht jeden einzelnen retten oder jedem helfen...

Seine Laune hätte sich doch aus Zauberhand aufhellen können, in dem du nett warst, dich erkundigt hattest nach ihm, er hätte sofort umschwenken können...

Frage: Machte er dies???

Nööö.

Also, wie ich mit Muffel oder launigen Menschen umgehe, möchtest du bestimmt nicht wissen, gut, Familie kann man sich nicht aussuchen und der Vorteil bei anderen, thordank nicht Familie, entweder passt oder passt nicht...

Und da gibt es zig Leute die hinzukommen können, die tatsächlich passen, lass den Stink-Morchel-Mieselfratz in seiner Muffeljauchegrube dahin siechen und selbst wenn dieser aus der Grube empor steigen sollte ...

Was will man damit??? Eben, Benehmen oder Anstand oder Höflichkeit besitzt der jenige nicht wirklich... Es sei denn der jenige kann sich entschuldigen aber selbst das...

Wir Menschen haben immer ein und das selbe Problem.... Unarten und Ungewohnheiten sind voll schwierig völlig weg zu dezimieren....

Kennt man doch selbst, da sollte man es sich für seine Laune einfach machen und bei groben Schnittmengen bleiben, da nimmt man so Infaktherde weg...

Kochen und Brodeln tut es dann trotzdem, aber diese Flamme könnten dann sämtliche Beteiligten hoch- als auch runterfahren und selbst im Interesse aller auf welche Stufe auch immer regulieren....

Was nützt einer, der die Küche generell mit seinem Gasofen nebenbei wegsprengt, so aus Versehen, spätestens beim 2 . Mal sollte man sich dann an diese Frage noch einmal in Erinnerung hervorholen.... ist aber auch nur meine persönliche Meinung, bist ja schon alt genug...

Vergiss den Typ. So einen hatte ich auch mal. Plötzlich schlechte Laune und beleidigt.

Und dauernd dachte ich, ich bin schuld. So was geht an die Substanz und ist nicht gerade förderlich für eine gute Beziehung.

Lass es erst gar nicht so weit kommen bevor es weh tut.

Schreib ihm erstmal nicht mehr,wenn er bessere Laune hat wird er sich von sich aus melden und falls nicht ,dann hat besteht wohl kein Interesse mehr...

warten bis er sich wieder meldet...,aber großes interesse scheint er doch nicht zu haben...

Was möchtest Du wissen?