Mann lustlos durch Pilleneinnahme der Frau?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eventuell kann es dir bzw.euch helfen wenn Ihr mal euch direkt über eure Sexuellen wünsche unterhaltet bzw. Wie jeder von euch beiden seine Sexualität ausleben oder gestalten möchte . Zum Beispiel: wenn die Frau nur "Blümchen Sex " mag und der Mann mag evtl. gern auch mehr Abwechslung und möchte in die Rolle eines Sklaven oder Dominus oder mag BDSM oder SM und oder etc .... da gibt es ja sehr vieles nehmt euch Zeit miteinander zu reden und zieht es nicht ins Lächerliche. Das ist für euch das schlimmste. Ich finde das ist eine Entscheidende phase in der es wichtig ist den Partner zu verstehen und insoweit das einem persönlich möglich ist auf den Partner einzugehen. Versuchts doch mal mit einem Gemeinsamen Besuch in einem Erotikladen evtl in einer anderen Stadt wo euch keiner kennt.... Ich wünsche euch alles gute...

Deine Idee kann gut möglich sein, aber hast du denn auch überlegt, ob es da was anderes gibt ? Gibt es vielleicht noch etwas anderes, was du in letzter Zeit an dir verändert hast ?

Möglicherweise liegt das Problem aber nicht bei dir, sondern bei deinem Freund ? Vielleicht bedrückt ihn irgendwas ? Möglicherweise, und tut mir leid das jetzt so zu schreiben, vielleicht betrügt er dich ? Komm jetzt aber nicht auf den Gedanken ihn jetzt auszuhorchen. Solltest du ihn mit einer Affäre konfrontieren, dann sei dir sicher, dass er dich auch wirklich betrügt, durch Beweise usw.

Wenn man überlegt, ob es die Pille sein könnte... Vielleicht will er ein Baby von dir, hat aber Angst es dir direkt ins Gesicht zu sagen.

  1. seit wann nimmst du sie, bzw. seit wann hat er keine lust mehr?
  2. Die Pille bringt deinen Hormonhaushalt durcheinander. Diese sorgen allerdings dafür, dass Männer mit dir schlafen wollen, wenn du genügend Hormone ausschüttest. Villeicht werden diese gerade nicht zu genüge Produziert, sodass du dich nicht sexy genug benehmen kannst, ansonsten hab ich keine ahnung.

Villeicht will er auch einfach nichtmehr oder wurde Homosexuell, ansonsten frag ihn doch einfach mal, immerhin seid ihr doch zusammen, was ist so schwer daran ein offenes Gespräch mit den Menschen die man liebt zu führen..?

ich nehme die pille eigentlich schon lange bevor ich ihn kannte, vielleicht so 5 oder 6 jahre. wir sind offiziell 1 jahr zusammen, inoffiziell fast 2, vorher war es quasi wild und jeder hätte noch andere partner haben können...hab auch fast das gefühl, dass unser sexleben mit der festen beziehung zusammengebrochen ist :/ aber es liegt in der hinsicht eher an ihn, andere, so blöd das klingt, wollen es definitiv mit mir tun

0
@TrulliValentina

Hrmm, dann denke ich nicht dass es an der Pille liegt, wenn du sie bereits so lange davor genommen hast. Dann fehlt euch villeicht der gewisse "kick" probiert mal ein paar sachen aus, cosplay, reizwäsche, Bondage etc. immerhin ist er auch nur ein Mann (=

0

also das er keine lust bekommt, weil du sie nimmst, denke ich eher nicht... es muss andere ursachen geben, da er keine lust mehr hat, eventuell psychisch bedingt

Die Pille ist ein Eingriff in den Hormonhaushalt. Der Geruch verändert sich, die Libido kann sinken (auch wenn man es sich nicht selber eingestehen will)...die Figur wird schwammiger...die Stimmung wird gedämpft.. der Busen größer, vielleicht schlaffer.

Ja ich habe mich sogar wegen der Hormone irgendwann von meinem Partner getrennt. Er viele Jahre später erkannte ich dass es damals mit den Hormonen zusammenhing. Denn man wird auch geistig beeinträchtigt..weniger schlau, merkt weniger, vergißt mehr

Ja..man wird u.U. auch weniger attraktiv.

Als gesunder Mensch sollte man sich keine solchen Hormonpräparate einverleiben. Es hat viel größere Wirkung als wir uns vorstellen können und wenns soweit ist sind wir geistig debil dass wirs selbst dann nicht merken.

Es gibt viele andere Verhütungsmethoden. Wieviele Frauen leben ohne Sex trotz Pille...überflüssig, Verschwenung und gefährlich. Ohne Pille hätte manch eine mehr Sex.

Wie soll die Tatsache dass DU die Pille nimmst, den Sexualtrieb deines Freundes beeinflussen?

Oder du er steht einfach nicht mehr auf den Sex mit dir.

Ähm nein, warum auch..?!

Das hat andere Gründe die du nur durch ihn erfährst.. aber an der Pille liegt es sicher nicht, wie auch?

Liebe grüße Luna

Oder Du er steht einfach nicht mehr auf den Sex mit Dir.

Das kann sein.

Die Ursache könnte ja doch Deine Pille sein.

Aber indirekt. Weil Du jetzt vielleicht weniger Lust hast, sind die von Dir ausgesandten Pheromone weniger und auch die Gedanken, die Du ihm sendest und all diese unbewußten subliminalen Body-Language-Signale, die ihn vielleicht jetzt mehr abtörnen als antörnen.

Wenn Du ihn fragst, kann sein, daß auch ihm das nicht bewußt ist, aber Du kannst es ja probieren.

viel Glück dabei !

Jetzt habe ich mal mit einer Frau gesprochen, die sich mit sowas noch viel besser auskennt und sie sagt:

schmeiß die Pille weg und mach etwas anderes,

denn Du wirst total fremdbeeinflußt mit der Pille.

Die Hormone bleiben ja ganz lange im Körper und es kann sein, daß es

sechs bis sieben Jahre dauert, bis wieder alles normal ist.

Ein Arzt wird Dir das nicht erzählen,

weil er ja sein Geld mit Krankheit verdient

Genauso wie die Pharmaindustrie. Sie freuen sich nur an Kranken.

Produzieren Sie deshalb immer mehr Kranke?

Und immer mehr neue künstliche Krankheiten?

0

Was möchtest Du wissen?