Mann keine Lust auf Sex wegen Arbeit?

15 Antworten

Stress bei der Arbeit kann einen Mann schon beim Sex beeinflussen. Da brauchst du dir keine Sorgen machen dass es an dir liegt. Der beste Beweis ist doch, dass er sogar eingeschlafen ist. Wenn möglich sollte er den Stress bei der Arbeit abbauen. Weiß aber aus eigener Erfahrung dass das nicht immer möglich ist. Bei meiner Arbeit gibt es im Jahresablauf auch immer wieder vereinzelte Zeiten wo die Arbeit in Stress ausartet und wo man nichts dagegen machen kann, außer kündigen. Diese Zeiten kennt in der Zwischenzeit auch meine Frau und bedrängt mich in dieser Zeit auch nicht.

Wenn die sexuelle Unlust deines Freundes die nächsten Wochen anhält würde ich auch misstrauisch werden aber wenn er derzeit wirklich viel Stress hat dann wundert mich sein Verhalten nicht.

Mir geht es auch so das ich, wenn ich viel Stress auf der Arbeit habe, absolut keinen Sinn für körperliche Ertüchtigung habe, mir schlägt so was auch sofort auf die Libido ...

Ganz ehrlich: Ich kenne die Situation. Wenn man im Geschäft viel Arbeit und Stress hat - und diese im Kopf mit nach Hause nimmt, hat man keine Lust auf Sex. Somit liegt das wirklich nicht an Dir. Aber dies sollte vorübergehen... Wenn man nicht abschalten kann, ist was falsch.

es ist vollkommen normal das der Sex im laufe einer Beziehung weniger wird ... am Anfang wart ihr bestimmt ganz verrückt nacheinander ... schaff dir mal Massageöl zu (gibts in jeder Drogerie) ... dann nackich machen und erstmal ne Massage ... funktioniert bei mir so gut wie immer

wenn man schwere Arbeit hat ist das normal, wenn man einfach nur schlafen will. man muss ja auch nicht ständig Sex haben, das macht doch keine Beziehung aus. Kümmer dich um deinen Freund und interressiere dich für seine Probleme, dann klappt es auch wieder.

Was möchtest Du wissen?