Mann keine Lust auf mehr?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Anderes Beispiel:

Wenn dir jemand etwas ganz tolles schenkt, z. B. einen Diamantring, wirst du dich freuen, weil das etwas seltenes ist.

Wenn dir aber jemand über Monate hinweg jeden Tag einen Diamantring schenkt kann er von dir irgenwann keine überschwengliche Reaktion mehr erwarten, weil selbst das irgendwann seinen Reiz verliert.

Wenn man etwas im Überfluss haben kann, verliert es oft den Reiz.

Vielleicht redest du einfach mal mit ihm und sagst das du deswegen unglücklich bist. Falls ihr wollt könnt ihr ja neue Sachen im Bett probieren wie z.B. Rollenspiele. :-)

geilogirl98 01.07.2017, 23:33

Würde ich gern, will er nicht. Bondage, draussen am Strand, Waschküche, etc.Früher war er da offener. Wir selbst hatten schon um die Mittagszeit in einem sehr gut besuchten und Bekannten Schimmbad Sex. War auch alles Top. Es ging alles nach und nach weg. Reden hilft auch absolut nicht; macht es nur schlimmer.

1

Du musst erst mal heraus bekommen, warum er nicht mehr so oft will. Da wird der Hase im Pfeffer liegen.
Auch von Männern kann keiner erwarten, dass sie immer Gewehr bei Fuß stehen. Und vielleicht hat er ja seine Gründe.

Da kann man nicht viel machen. Wenn er keine Lust hat dann musst du damit klar kommen. Zwingen kannst du ihn nicht. 

Ich denke der Altersunterschied ist zu groß (in deinem Fall)

geilogirl98 01.07.2017, 23:29

Nein das glaub ich nicht mal. Ich habe immer Männer in diesem alter, wenn nicht sogar noch 2 oder 3 Jahre älter. Und da ging es auch besser. Und so an sich ist die beziehung selbst alles Toll. Es ist halt nur der Sex. Ich komme mit Männern in meinem Alter nicht klar

1
schnellgedacht 01.07.2017, 23:44
@geilogirl98

Es gibt auch etwas zwischen 18 und 30, ich glaube schon, dass es damit zusammenhängt

0
rollo11 01.07.2017, 23:38

Was für ein Unfug.  Der Typ ist doch nicht 70

1

Auch meine (ebenfalls 10 jahre jünger) will immer und überall.  Ich habe da auch keine Lust mehr drauf. Mache aber mit...leider dauert es bei mir immer sehr lange. Zum Vorteil für sie...

geilogirl98 01.07.2017, 23:42

Bei ihm genau das Gegenteil. Er hält nie wirklich lange durch, desto länger wir nicht hatten, desto kürzer hält er nur durch. Tiefpunkt bei ihm sind gefühlt 2 min.da biin ich anders, ich kann ewig. 

1
rollo11 01.07.2017, 23:43
@geilogirl98

Bei dir muss ja auch nix steif bleiben...er tut mir leid.

0

Wenn man etwas im Überfluss haben kann, verliert es oft den Reiz.

geilogirl98 01.07.2017, 23:36

Der Überfluss ist schon lange weg. Wir hatten in den letzten 3 Monaten weniger Sex als in den ersten 4 Wochen. Mein Freund weiss wie ich zum Thema Sex stehe. Er war da am Anfang auch immer total begeistert weil er es von seinen Ex'en nicht kennt

1
Gina1230 01.07.2017, 23:40
@geilogirl98

Überfluss nicht für dich, für ihn.

Wenn er Sex mit dir im Überfluss haben kann (oder sogar haben soll), verliert der Sex mit dir seinen Reiz. Das muss nicht bedeuten, dass er dich nicht von Herzen liebt oder nicht mit dir zusammen sein will.

1
dermitdemball 01.07.2017, 23:50
@geilogirl98

"... in den letzten 3 Monaten weniger Sex als in den ersten 4 Wochen."

Es gibt da einen wissenschaftlich nachgewiesen Effekt ...

.... Als Coolidge-Effekt wird in Biologie und Psychologie der wachsende Überdruss bezeichnet, der sich einstellt, wenn ein Individuum ohne Abwechslung immer wieder mit demselben Paarungspartner kopuliert.

Der Effekt ist nach einer zeitgenössischen Anekdote über den US-Präsidenten Calvin Coolidge (1872–1933) benannt:

Der Präsident und seine Gattin Grace Coolidge besuchten einen Musterhof und wurden getrennt herumgeführt. 

 Als sie darüber staunte, dass es im Hühnerstall nur einen einzelnen Hahn gab, erklärte man ihr, der Hahn vollziehe den Paarungsakt bis zu zwölf Mal am Tag. 

 Darauf soll Mrs. Coolidge gesagt haben: „Sagen Sie das meinem Mann.“ 

 Als dieser später davon erfuhr, hakte er nach: „Jedes Mal dieselbe Henne?“ – „Nein, jedes Mal eine andere.“ 

 Darauf Coolidge: „Sagen Sie das meiner Frau.“

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Coolidge-Effekt

0

Was möchtest Du wissen?