mann bringt mich zum verzweifeln

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hau ihm einen Ratgeber in Buchform um die Ohren

@newcomer

Das Buch ist einfach genial. Der Autor beschreibt auf so einfache und nachvollziehbare Weise wie unterschiedlich Menschen Liebe geben und empfangen und wie wichtig es ist dabei die gleiche Sprache zu sprechen. Zu Jeder Liebessprache gibt es Beispiele in denen sich jeder irgendwo wiederfindet. Es klingt simpel und es ist auch so. Durch dieses Buch wurde mir erst bewußt was mir wichtig ist, und was Liebe für mich bedeutet. Ich habe erkannt wie ich mit meinem Partner aneinander 'vorbeirede' und ihm meine Liebe auf ganz unverständliche Weise zeige. Nachdem ich auch meinen Mann dazu gebracht habe dieses Buch zu lesen sind uns beiden richtige 'Kronleuchter' aufgegangen und wir führen seither eine gänzlich neue Beziehung mit sehr viel mehr Liebe und Verständnis füreinander. Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen. Viel Spaß und sicherlich eine erfülltere Liebe in Zukunft.

1

Wenn das bereits nach einem halben Jahr solche Formen annimmt, dann sehe ich auf Dauer arge Schweirigkeiten auf euch zukommen. Offensichtlich ist Dein Mann nicht dazu in der Lage die Arbeit und Heim voneinander zu trennen. Wie mir scheint versucht er auch die Gründe für eventuellen Stress immer zu erst bei den anderen und in diesem Fall bei Dir zu suchen. Möglicherweise kannst Du nur durch ein besonnenes und beruhigendes Auftreten das ganze etwas abmildern, nur die Frage wäre dann für wie lange wird Deine Kraft dafür noch ausreichen.

Schick ihn, wenn er so drauf ist, erstmal in die Badewanne zum Entspannen. Für die Kleine könnt ihr auch ein Kindermädchen besorgen, das im Fall der Fälle aufpasst. Und geht mal nur zu zweit gemütlich raus.

Was möchtest Du wissen?