Mann braucht Zeit?

8 Antworten

Ob dein Ex Freund sich mit dir wie von dir erhofft auf ein Remake der einstigen Beziehung einlassen wird, das kann ich dir natürlich nicht seriös mit einem ja oder nein beantworten. Dennoch aber habt ihr euch zum Thema ausgetauscht und zumindest könnte ein kleiner Funken Hoffnung darin zu sehen sein, das dein Ex Freund ein solches Remake nicht kategorisch ablehnt, sondern Zeit um darüber nachzudenken für sich beansprucht.

Ich möchte kurz deine Welt erschüttern: "Männer sind auch Menschen mit Gefühlen." Also gib ihm bitte einfach die Zeit die er braucht und signalisiere ihm, dass du da bist, wenn er reden möchte und dazu auch bereit ist - immerhin ist einvernehmlich kein todschlag-Streit.

Klar, manchmal kommt das nicht so rüber bei vielen und der Rest muss kämpfen, wenn er Gefühle zeigen will, um nicht als Mob in der Ecke zu stehen, wenn die anderen Jungs nicht mehr mit ihm spielen.

Aber wenn er Zeit braucht, dann ist das vermutlich auch so und es wär das selbe, als wenn du das sagst und er dann rum erzählt, dass du nie wirklich was von ihm wolltest oder sowas.

Er meinte, dass das für ihn überraschend kommt und er Zeit braucht darüber nachzudenken, ob es noch Sinn ergibt.

Das klingt nicht gut. Demnach hat er den Gedanken/Wunsch, dass man es nochmal versuchen sollte, zu keiner Zeit gehabt.

Sowas sagt ein Mann meistens nur, wenn er nicht will. Stell Dich eher darauf ein, dass aus euch nichts mehr wird.

Was möchtest Du wissen?