Mann braucht Hilfe: Richtig Bügeln ohne Falten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Generell hänge ich sämtliche gewaschenen Oberteile, egal ob Pullover, Shirt oder Hemd, auf Bügel auf den Wäscheständer oder die Wäschespinne.

Es ist normal, dass die Teile nach der Wäsche nicht mehr so aussehen wie beim Kauf.

Bügele in noch etwas feuchtem Zustand die Sachen, dann werden sie auch glatter. Wenn es nicht so gut geht, nimm Bügelspray dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als wenn das was mit dem Geschlecht zu tun hätte! Wirklich. Ich kann Dir mehrere Bücher über die Unfähigkeiten von Frauen schreiben.

Wenn ich keine Bügelfalten will hänge ich die Wäsche auf Kleiderbügel. Ganz einfach. Nach einem kurzen überbügeln in halbfeuchtem Zustand. Ob Du nun mit dem Kragen beginnst oder mit den Ärmeln oder sonstwo ist der Kleidung egal. Wesentlich ist die richtige Temperatur, also nicht zu heiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kauf dir Marken-T-Shirts, auch wenn sie etwas teurer sind, sie sind von der Qualität her besser. Nach dem Waschen nicht mit 1500 Umdrehungen schleudern sondern nur mit 900 - 1000. Nicht in den Trockner, oder wenn, dann nur ganz kurz, dann etwas in Form ziehen und entweder liegend trocknen oder auf einen etwas breiteren Bügel hängen und trocknen.

Ich bügele meine T-Shirts nie ... und sie sehen immer top aus =^.^=

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau mal auf den ganzen Video-Seiten.. da ist sowas meist recht gut erklärt.. :)

hier z.B. ein Video.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach sie ein bisschen feucht und schau, dass die Unterlage knitterfrei ist.

Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?