Mann benimmt sich komisch?

9 Antworten

hallo almette,

es gibt theoretisch viele Gründe, die als Erklärung in Frage kommen.

Vielleicht hat er zu viel "am Hals" ? Vielleicht arbeitet und arbeitet er, vergrößert das materielle Vermögen... und spürt, dass ihn das nicht wirklich glücklich macht.

Was auch immer als Grund in Frage kommt, er hat sich entschieden, unzufrieden zu sein bzw. schlechte Laune zu haben.

Damit meine ich: Du kannst noch so viel arbeiten, tun und machen, es ist und bleibt seine Entscheidung, sich mit einer Situation zufrieden zu geben oder sich für schlechte Laune zu entscheiden.

Bemühe Dich darum, dass ihr im Gespräch bleibt, denn die Kommunikation ist der Gradmesser für die Qualität einer Beziehung. Frage ihn, was er unter Glück versteht, ob Geld und materielles Vermögen die wichtigsten Faktoren in seinem Leben sind …

ich habe das Gefühl ihm wird alles zu viel, er hat keinen Freiraum und ist sich selbst nicht gut genug, er möchte viel in einer kurzen Zeit erreichen, sieht aber er kommt nicht vorwärts, daher seine permanent schlechte Laune, es hat sicher nichts mit dir zu tun.....

gehe du deine eigenen Wege und lasse es dir wenigstens gut gehen....

viel Glück dabei....

Wenn es nicht hunger oder fehlender Sex ist, hilft wohl nur mal nachfragen. Kann zumindest nicht schaden, ihn darauf aufmerksam zu machen.

Verhalte ich mich falsch oder meine Eltern?

Hallo,

Ich bin 14 Jahre alt und komme gerade zuhause nicht mit meinen Eltern klar. Ich wohne mit meiner Mutter, meinen Stiefvater und mit meinem Bruder zusammen. Zu meinen Vater habe ich keinen Kontakt mehr. Mir wird in letzter Zeit von meiner Mutter oft gesagt das ich zu meinem Vater ziehen soll oder das ich doch ins Heim gehen soll oder das sie keine Lust mehr auf mich hat usw. und das nur wenn ich mal schlechte Laune habe. Mein Stiefvater ignoriert mich oder meckert mich an (das geht manchmal bis zu 20 min.). Oder mir wird auch mega oft gesagt wie unselbstständig ich sei aber ich stehe jeden Morgen alleine auf mache mir mein Essen selber und Mittag und Abendbrot mache ich mir meistens auch alleine weil ich immer alleine esse. Ich habe einmal nicht so grünlich abgewaschen und dann hieß es gleich das ich zu doof wäre um abzuwaschen usw. jetzt mache ich im Moment immer weniger weil egal was ich mache es ist alles falsch bei Ihnen. Ich habe auch schon versucht mit Ihnen zu reden abe r da hieß es das ich ja kompletten blödsinn Erzähle und so. An manchen Tagen ist meine Mutter so richtig nett zu mir und kauft mir alles was ich haben möchte und ein Tag später schreit sie mich an droht mir mit Schlägen usw. ich bekomme auch so oft Handverbot (2-3 Wochen) ich weiß nicht mehr was ich machen Sol liegt es an mir oder doch an ihnen ich sehe da nicht mehr durch. (Tut mir leid falls Rechtschreibfehler drin sind)

...zur Frage

Mutter hat nur noch schlechte Laune und zickt rum....

Hallo ihr lieben. Ohje schon meine 3. Frage heute, aber die letzte ;)

Wieder angefangen hat es im Dezember wo wir neue Nachbarn bekommen haben, die versuchten sich hier in die Straße ein zu bringen und haben uns zum Kaffee eingeladen... Ab dann fing das Gezicke an "Ich will kein Kontakt mit denen haben, ich will nicht das wir immer rüber gehen, ich will nicht das die hier hin kommen" Auch wenn mein Vater oder ich eine Frage haben wird sofort gezickt. Ich mache etwas falsch, es wird gezickt....Wir fragen was wir unternehmen sollen, es wird gezickt. Sie kommt zwar dann mit, aber zeigt ihren Unmut dann auch, so das wir dann auch bald die Lust verlieren.

Gut dann war es ein par Wochen gut dann hatte ich einen Sportunfall und war 2 Wochen Krankgeschrieben (ist immer noch nicht gut aber ich gehe wieder arbeiten). Dann ging das Gezicke von vorne los. Außerdem meckert sie ständig an mir rum je nach Laune. Wenn sie gut gelaunt ist "du hast ja super abgenommen" wenn sie einen Tag später schlechte Laune hat "Wo hast du denn abgenommen? Man sieht nichts"

Ehrlich gesagt habe ich langsam keine Lust mehr auf die ständigen Meckerrein und Zickerreien. Mein Vater und ich haben sie schon so oft drauf angesprochen aber dann wird.... gezickt..... Wir (ich) fordere echt nicht viel eigentlich gar nichts, ich helfe mit wo ich kann aber egal es wird gezickt.

Was kann man dadran machen?

Liebe Grüße

Sina

...zur Frage

Was zeichnet ein Mädchen aus?

Hey;) Ich benehme mich jetzt schon seit geraumer Zeit wie ein Junge! Ich hab einen Bruder und mache oft was mit dem (da ich in meiner Familie sonst niemanden habe) weshalb ich auch schon etwas männlich geworden bin. Ich will das jetzt ändern, da ich nun mal ein Mädchen bin und auch eines bleiben will und mich wie eines benehmen will. Keiner soll mich (vom Verhalten her) mit einem Jungen verwechseln können! Also was zeichnet das Verhalten eines Mädchens aus? Wie sollte ein Mädchen sein? Ich möchte ja auch später einen Freund/Mann haben! Und jetzt mal ehrlich : Welcher Mann will eine Frau die sich wie er selbst benimmt? Richtig keiner. Es geht nicht nur um die Männer sondern vor allem darum dass ich mich schon fast gar nicht mehr richtig weiblich fühle. Danke für hilfreiche Antworten;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?