Manipulation eines Volkes oder eines Menschen!

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Es ist sehr einfach zu manipulieren ! Das Volk wird über die Massenmedien jeden Tag manipuliert und so bei Laune gehalten. Es gibt nur wenige Nachrichtenagenturen, die vermutlich kontrolliert werden, um die Masse in eine bestimmte/gewollte Stimmung zu bringen. Man konditioniert die Menschen, in dem man wie man es zur Zeit macht, einen Krieg gegen den Terror inszeniert. So kann man die Bevölkerung überzeugen, das sie in Gefahr seien und so leicht Gesetze verabschieden können, die die Freiheiten einschränken, unter dem Vorwand es wäre zu unserer Sicherheit. Es gibt auch Studien, das man über das Fernsehen das normalerweise 28 Bilder in der Sekunde zeigt und uns so vorgaukelt eine flüssige Bewegungebeneinen Film zu sehen. Man kann aber ca 4 einzelne Bilder, also alle 7 Bilder ein Bild mit hineinschneiden, das uns zB eine Cola Dose zeigt, so wird unterbewusst an eine Cola erinnert und tatsächlich kauften sich die Probanden nach der Kinovorstellung eine Cola. So kan man das mit allen möglichen Dingen machen. Damals als die USA in den zweiten Weltkrieg eingetreten sind, wurde Pear Harbor durch die Japaner angegriffen. Wie sich heraus stellte opferte die eigene US-Regierung diesen Standort um in den Krieg ziehen zu können. Die Geheimdienste wussten nämlich, das japanische Kampfverbände auf dem Weg nach Pearl harbor sind. Die Informationen wurden bewusst zurückgehalten, um einen Grund zu bekommen, auch Krieg spielen zu dürfen. Man nennt diese Taktik : Unter falscher Flagge, da auch eigene Kampfverbände benutztwerden, die dann die eigenen Kampfverbände angreifen um einen Krieg zu legitimieren. H. machte das ähnlich mit dem Angriff der Polen auf eine deutsche Stellung. Er befahl den Gegenangriff. In Vietnam kam es zu dem sog. Tonkin-Zwischenfall, der auch dazu benutzt wurde den Vietnamkrieg zu beginnen. Immer wieder nach dem gleichen Schema. So wie der 11. September 2001 die Twin Tower mit Flugzeugen zwar getrofen wurden, aber dennoch Nanothermit gefunden wurde, das ein millitärischer Sprengstoff ist. So wurde der Krieg gegen den Terror eröffnet und der Krieg in Afganistan legitimiert. Vorher im Irak wurde behauptet, das diese Iraker über Massenvernichtungswaffen verfügen und deshalb ein Krieg geführt werden muss um die Welt zu retten.

Einen einzelnen Menschen kannman über "pacing" einem Verfahren in dem man erst ein Vertrauensverhältnis aufbaut und dann Stück für Stück seine eigene Meinung äußert oder wie man den anderen haben will so bequatscht, das sich dieser angesprochen fühlt und positiv gegenüber dieser Aussagen eingestellt ist. Eine Form wie man es bei NLP Technikem auch anwenden kann, eben das (pacing), jemanden zu couchen, so das die Leistungsfähigkeit größer wird. Die heutige Informationsgesellschaft ist die ideale Grundlage für Massenmanipulation. In der Werbung wird das ja auch gerne gemacht, im Kaufhaus mt der richtigen Musik und den richtigen Gerüchen wird der Kunde zum kaufen animiert, ohne das dieser etwas merkt, das er in diese Richtung manipuliert wurde.

Delmae 12.02.2010, 21:14

Sehr gut!

0
segler1968 25.07.2016, 08:22

Da schreibst Du aber auch eine Menge Müll, der sich leicht widerlegen lässt. Und eine schöne Aufzählung von Verschwörungstheorien...

0

Natürlich. Die Deutschen sind der lebende Beweis. Früher standen die zu ihrem Land und bloß, weil die Politiker und Medien behauptet haben, die Deutschen seien Schuld an einem Hol oca ust und sind irgendwie für Hit ler verantwortlich, gibt es antideutsche Scharen, die ihr eigenes Land beleidigen, obwohl sie selber Deutsche sind und das alles nur Verarschung von außerhalb sein kann. Es gibt Leute, die rasten aus, wenn sie patriotische Sachen hören, obwohl niemand ihnen was getan hat.

Oder: Ein Ehepaar guckt Fernsehen. Und immer wieder wird eine Frau gezeigt die fremd geht und es wird gezeigt, wie lustvoll das sei. Es ist vorprogrammiert, dass die Ehefrau vor dem Fernseher zumindest unglücklich wird. In vielen Fällen lassen sich Paare heute aus so einem Grund scheiden ohne dass sie wirklich wissen wieso.

Wenn wir uns Fernsehen anschauen bekommt man außerdem den Eindruck, Sexualität sei absolut wichtig und man dürfe alles zeigen. Es wird gesagt, dass sei normal oder natürlich. Aber so was zu zeigen ist nicht natürlich.

Die Leute werden laufend durch Funk und Fernsehen vera rscht. Im Radio wird häufig von Schreckensmeldungen, Vergewaltigungen oder Morden berichtet. Man bringt die Leute dazu, an diese schlimmen Dinge zu denken. Vermutlich damit sie mehr konsumieren. Insgesamt sind die lieder im Radio trauriger geworden, ich denke tatsächlich, dass die das machen, damit die Leute Geld ausgeben um den erzeugten Stress auszugleichen.

Manipulation funktioniert auf vielfältige Weise, erleichtert durch die Natur des Menschen (allein und in der Gruppe). Da Dein Lehrer ja meinte, Ihr solltet kreativ sein, schreibe ich Dir hier mal einige Stichworte auf, die Du alle auf Wikipedia finden kannst (kein rumgoogeln). Lies doch einfach mal und mach Dir dann Dein eigenes Bild:

Manipulation, Medienmanipulation (auch Public Relations/Public Affairs und der Einfluß auf den Journalismus); Demagogie, Desinformation, Indoktrination, Propaganda, Agitation, Öffentliche Meinung; Medienwirkungsforschung, Hypothese der "mächtigen Medien";

Sozialpsychologie, Massenpsychologie, Soziale Norm, Gruppendynamik, Gruppenzwang, Konformität, Konformitätsexperiment v. Solomon Asch, Majoritäteneinfluß und Minoritäteneinfluß;

Pluralistische Ignoranz, Deindividuation, Schweigespirale, Verantwortungsdiffusion, Bystander-Effekt;

Milgram-Experiment v. Stanley Milgram; Stanford-Prison-Experiment;

Paul Watzlawick und sein Hinweis darauf, daß ein Zuviel des Guten stets ins Böse/Schlechte umschlage => Zuviel Patriotismus = Chauvinismus, Zuviel Sicherheit = Zwang, Zuviel Sahnetorte = Übelkeit;

http://de.wikipedia.org/wiki/ListederklassischenExperimenteinderPsychologie

In den Experimenten findest Du auch einiges wieder (als Grundlage oder ausführlicher erklärt), was hier angerissen wurde. Ich hoffe, die Stichworte helfen Dir weiter. Gutes Gelingen :)

Wenn man sich alte Filme anschaut, dann sieht man, dass die bei den Leuten möglichst viele gute Gefühle erwecken sollten. Heute haben die "hinter dem Fernsehen" die meisten Leute so weit gepackt, dass brutalste Sachen gezeigt werden können, ohne dass der fernseher abgeschaltet wird. Die Leute kapieren nicht, dass das Fernsehen Verlangen in den leuten erweckt. Oder Manfred Spitzer -Filme auf Youtube. Dort wird gezeigt, dass Fernsehgucker tendeziell um Längen gewalttätiger sind. Die einzigen Mörder und Toten habe ich im Fernsehen gesehen und mein Unterbewusstsein kennt keine Ach-nur-ein-Bildschirm-Funktion. Die eigenen Gefühle werden abgespeichert und nicht, dass das nur ein Bildschirm ist.

Eine weitere Manipulation ist wahrscheinlich, dass man Nordmänner hässlich zeigt und Latinos als attraktiv. Überall wird neuerdings ein dunkelhaariger Mann mit einer blonden Frau gezeigt. Und die Masse hat das wahrscheinlich bereits aufgenommen.

ganz einfach, stell dir vor, du würdest eine sekte erstellen, die nach einiger zeit so groß ist wie die katholische kirche; dann übst du auf fast alle menschen der welt indirekt einfluss aus, und auf die politiken der einzelnen länder --> religion ist das "böseste" mittel zur ausübung von macht auf andere

deswegen, schau mal unsre parteien in deutschland an ! CDU - ich meine, was hat religion mit politik zu tun.. ? nix ! nur ein mittel zur machtausübung von seiten der kirche her

st?p=EF621FD61668CA99&search_query=zeitgeist+komplett&rclk=pti

hier in diesem video erklärt er auch wie man ein ganzes volk manipuliert hat, udn auf die falsche fährte gelockt hat naja weiss nicht könnte dir helfen aber auch nur so könnte es auch interessant für dich sein

Hast du mal das Buch "die Welle" gelesen? Da geht es um ein Experiment, welches ein Lehrer mit seiner Klasse macht und du kommst leicht dahinter, wie man Menschen manipuliert. Durch Angstmache z.B. haben sich ganz viele Leute gegen Schweinegrippe impfen lassen. Da haben meiner Meinung nach auch einige an Rädchen gedreht.

Der Mensch das Tier. Nimmst du ihm die Nahrung, die Existenz und andere Grundbedürfnisse weg, lässt er sich sogar gerne manipulieren, wenn er die Möglichkeit durch jemand sieht diese zurückzugelangen. Es erwachen Ueberlebensinstinkte, wie wenn jemand tagelang nichts mehr gegessen hat, dann isst er Dinge, bei denen er nur schon vom Anblick erbrechen müsste. Menschen lassen sich sehr leicht manipulieren, weil es nur Menschen sind, und kein Uebermenschen.

Werden die Menschen nicht täglich manipuliert?Durch die Medien,Politik,Schule,Freunde,Mode,u.s.w.Es braucht lange bis man sich befreit hat.Manche befreien sich nie.

Indem man die Medien bewusst seine eigenen Interessen verbreiten lässt.
Deshalb hassen hier in Deutschland zur Zeit ja auch fast alle Menschen die Nationalsozialisten, während damals die Nationalsozialisten fast überall beliebt waren ;)
Die Beeinflussung des Volkes findet auch heute noch sehr oft statt ;)

der Fachausdruck ist im Sabotagebereich "Sozial Engineering". Du willst also das jemand etwas bestimmtes tut.. nun.. da gibts viele möglichkeiten. Du bittest ihn du gibst ihm geld du zwingst ihn (Gewaltandrohung) du lässt ihm keine andere Wahl.

Sagen wir.. dein Lehrer soll z.B. ein Auto waschen.. frag ihn höflich gib ihm geld droh ihm.. mach sein eigenes dreckig so das er nichts mehr sieht..

ach war jetzt ein blödes.. aber dafür spontan erstbestes beispiel :)

Verbreite große Angst und verspreche ihnen, das nur du ihnen helfen kannst, daß ihre Angst verschwindet. Liebe Grüße Bherka

Wenn Du wissen willst, wie man ein ganzes Volk über Jahrzehnte manipuliert, dann frag einfach mal einen beliebigen Redakteur der Bild-Zeitung.

Durch die Medien z.B. oder durch eine fanatische Erziehung.

Todbringer93 27.01.2010, 14:33

durch fanatische erziehung schädigst du nur deine kinder, nicht direkt viele menschen (bzw die gesellschaft)

und ja die medien üben auch einen großen einfluss aus --> volksverdummung ^^

0
sluginsland 27.01.2010, 14:43
@Todbringer93

Doch, Fanatiker haben einen sehr großen Eifluss auf das Volk - leider. Und die entstehen durch eine fanatische Erziehung.

0
Morrighaine 27.01.2010, 14:52
@Todbringer93

man kann durch eine fanatisierende erziehung aber die saat auslegen, die dann später aufgehen kann... würde aber alles ziemlich lange dauern. menschen zu fanatisieren funktioniert aber schon. wenn dann noch gesellschaftliche probleme wie perspektivlosigkeit, angst, arbeitslosigkeit dazu kommen...

0

Was möchtest Du wissen?