Mango mit Schale gegessen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann schon von der Mango kommen. So eine Mango kommt ja von außerhalb der EU, und dort sind noch ganz andere Pestizide erlaubt. 

Du solltest nicht versuchen, das zu vertuschen! Sondern es der Mutter sagen, oder vielleicht sogar selbst mit dem Kind zum Arzt gehen (je nachdem, wann die Mutter kommt und wo die Arztpraxis ist). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, die Schale ist halt schwer verdaulich. Muß er halt abwarten, bis er sie wieder ausgeschieden hat. Dramatisch ist es nicht. Und der junge ist 8 Jahre alt, da mußt du dir jetzt nicht vorwerfen, daß du ihn nicht die ganze Zeit im Auge behalten hast. Er soll sich selbst so ein bißchen den Bauch massieren, das hilft da sicher schon mal ganz gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mangos mit der Schale zu essen ist kein Problem, vorausgesetzt man wäscht sie vorher gut, da sie eventuell mit Pestiziden behandelt wurden. Ich mache dies auch andauernd und hatte bis anhin noch nie irgendwelche Beschwerden. Vielleicht sind die Bauchschmerzen auch einfach von etwas anderem, was er an diesem Tag gegessen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei großer Menge Schale kann schon sein das er Bauchweh hat
Sollte jedoch kein größeres Problem geben
Als Babysittertipp: sei IMMER ehrlich zu den Eltern!
Dir reißt keiner den Kopf ab wenn du dir mühe gibst
Und solltest du in einen Zweifelsfall kommen ruf beim Arzt oder im Krankenhaus an und erkundige dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?