Mango. Falsche IBAN geschickt?

2 Antworten

Wenn die IBAN nicht existiert, schickt die Bank das Geld zurück. Oder der Onlinestore schickt es zurück, wenn sie dieses Konto auch benutzen. Kann ja gut sein, dass sie mehrere Konten haben, abe halt für verschiedene Sachen.

2

achso okay danke viel mals

0

Machst du Onlinebanking? Eine falsche IBAN wird vom System gleich erkannt, so dass die Überweisung gar nicht erst rausgehen sollte.. Eventuelle Leerstellen in der IBAN hast du hoffentlich weggelassen?

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Kontodaten hergegeben schnell um Rat!

Hei Leute! Ich wollte mein Handy verkaufen und daraufhin hat mir eine Frau geschrieben. Sie sagte sie schicke mir das Geld für das Handy über Banküberweisung. Soweit so gut. Wir hatten alles ausgemacht und ich habe ihr meine Kontonummer, IBAN, BIC und Tel Nummer für eventuelle Rückfragen geschickt. KEIN KONTO PASSWORT!

Später nach recherchen stellte sich heraus dass es Betrüger sind und mir mein Handy stehlen wollten. Ich habe das Handy zum Glück noch nicht weggeschickt da ich zuerst das Geld wollte.

Meine Frage ist nun können die nur mit Kontonummer, IBAN und BIC was anstellen bzw mir iwie Geld abziehen?

Oder ist alles sicher solange ich kein Kontopasswort mitgegeben habe? Falls nicht was sollte ich tun dass nichts passiert? Danke für jede Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?