Mangelnde vitamine kindheit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

selbst mit Fastfood muss man sich schon anstrengen, um in unserer Gesellschaft so massiven Nährstoffmangel aufzubauen, dass man davon Wachstumsschäden bekommt. Das kann dir aber nur ein Arzt sagen. Wachstumsschäden/"mangel" kann man z.B. an Röntgenbildern feststellen.

Kräftiger werden kannst du mit gesundem Kraftsport, und zwar in so ziemlich jedem Alter. Ansonsten bist du vielleicht einfach nur was kleiner, soll es geben ;) Finde ich aber nicht schlimm. Bequemer zu küssen für kleine Frauen wie mich *gg*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie groß/hoch ein Mensch wird, ist überwiegend genetisch bedingt. Wenn einer sehr früh - bevor die Wachstumsphase abgeschlossen ist - mit Drogen (Alkohol, Zigaretten und illegales Zeug) anfängt, kann sich das aufs Wachstum auswirken. Auch übermäßiges Krafttraining.

Statistisch wächst ein Mensch, bis er 21 Jahre alt ist (manche auch bis 25).

Ein junger Bekannter von mir ist schätzungsweise 165 cm groß, relativ breit, stark und topfit. Er geht auch ins Fitnessstudio, obwohl er durch die körperliche Arbeit schon gut trainiert ist.

Das Gute für "kurz" gewachsene Jungs ist, dass man Trainingserfolge schneller sieht. Ein 195 cm Mann hat´s schwerer mit dem Muskelaufbau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?