Mangel? versteckter Mangel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dann sag der Dame, dass es sich nicht um einen Fall von Umtausch oder Rückgabe handelt, sondern um einen Fall von Sachmängelhaftung. Ab sechs Monaten nach Kauf gibt es die sogenannte Beweislastumkehr. Du solltest also schnell nochmal reklamieren. Der Verkäufer muss zwar zwei Jahre lang haften, nach Beweislastumkehr ist es aber schwieriger, ihm nachzuweisen, dass die Ware beim Kauf fehlerhaft war.

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/sachmaengelhaftung.html

Was möchtest Du wissen?