Mangel an allem?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt darauf an, was Du in dieser Nacht konsumiert hast. Ansonsten ist hier wohl eher der Wunsch der Vater des Gedanken.

So schnell passiert das nicht. Und schon gar nicht, wegen Essen. Dann eher wegen mangelnden Trinkens.

Nein. Dafür müsstest du schon sehr lange nichts gegessen haben.

Flüssigkeitsentzug ist immer gefährlicher als Essensentzug, genau so wie Schlafentzug. Von letzterem kriegt man am ehesten Halluzinationen.

Aber ganz bestimmt nicht nach zwei Tagen ;)

Durchaus, gerade bei schlaflosigkeit treten schnell zustände ein, die man als leichtes halluzinieren bezeichnen kann...wenn dann auch noch kein essen dazu kommt...

A.k.a. GEH INS BETT UND ISS WAS!

Wegen dem Essen nicht. Was dir zu schaffen machen wird ist der Flüssigkeitsmangel

Was möchtest Du wissen?