Mangas zeichnen : Wie lange sollte man am tag üben?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

so lange wie du willst! aber vergiss eins nicht: das wichtigste ist, dass es dir spaß macht! :) ich meine, ich setze mich auch nicht einfach vor ein blatt papier und denke: "Na los!! Zeichne gefälligst!!!! Dx" neeeiiiinn, es braucht eben seie zeit, bis man besser zeichnen kann.... man sollte sich zu nichts zwingen und einfach spaß dabei haben!^^

ich zb liebe zeichnen! xDD am liebsten würde ich den bleistift heiraten! * -- * xD ok, spaß beiseite! :)

man kann jetzt nicht sagen: "du musst 5 stunden am tag üben" oder soo... neee, das ist bei jedem verseiden.

aber wenn du das potential zeigst, und es dir gefällt zu zeichnen, dann üb fleißig weiter und stress dich nicht! :D

ich hoffe ich konnte dir helfen!^^

Ps: hier sind miene bilder: http://www.facebook.com/BakaaChan99

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies ist echt unterschiedlich.Also ich versuche zwei Stunden am Tag zu zeichnen um mich stetig zu verbessern und nicht aus der Übung zu kommen. Du kannst dich jedoch auch auf verschiedene Partien beziehen wie zum Beispiel Augen ,Proportionen oder Perspektiven dann kannst du es dir gut aufteilen und immer mal zwischendurch wenn du Zeit findest daran arbeiten. Solange es dir Spaß macht kannst du so viel Zeit investieren wie du möchtest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine Regeln, Vorschriften oder sonst was. Bitte radiert euch das alles aus dem Kopf... Ist purer Schwachsinn.

Male wann du willst, wo du willst, was du willst. Egal ob du Anfänger oder Profi bist. Natürlich ist es gut wenn du jeden Tag übst, zwing' dich aber nicht dazu. Hab Spaß dabei. Schließlich machst du es für dich, nicht für die anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du richtig gut werden willst, würde ich minestens eine STunde täglich investieren. Dabei kannst du am Anfang Details, wie AUgen, Hände oder Haare verbessern und dich dann mit der Zeit mit deinen MAcken auseinandersetzen (sind meistens die Proportionen :/)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unterschiedlich. Es kommt drauf an, wie gut du von Natur aus zeichnen kannst und sowas. Am Besten einfach üben, wenn du lust dazu hast :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich zeichne immer in der schule zum beispiel in den pausen oder wenn ich nach dem arbeiten eher fertig bin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir würden 4 Stunden am Tag nicht reichen, bei meiner Schwester 10 Minuten. Das ist für jeden anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du bock hast, und dir gute figuren einfallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was der untermir geantwortet hat ist schrott übe solang wie du noch lust daran hast ;) nur dann lernst du auch also zwing dich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morres
31.10.2012, 18:28

bezieht sich auf VIking

0

Ich glaube wie bei allen anderen "künstlerischen" Dingen auch: Bis man sich merklich verbessert ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?