Mangaka, der Mangas in England einführte

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mangas werden den englischen Sprachraum wohl kaum nachhaltig veraendert haben.

Solche speziellen Nischenthemen sind nur selten fuer ein allgemeines Schulreferat geeignet. Du wirst am Ende besser dran sein, wenn du dir ein bekanntes Thema aussuchst, was vielleicht sogar im Unterricht schon angeschnitten wurde. Man muss ja auch ein bisschen recherchieren koennen und mit Wikipedia allein ist es da meistens nicht getan. Auch in der Schule nicht.

Zum Thema selber: Mit Mangaka wird das nichts zu tun haben -- die entwerfen in der Regel nicht mit dem Ziel das Ganze ins Ausland zu exportieren. Vielmehr wird sich ein (englischer) Comicverlag dazu entschlossen habe etwas neues in sein Programm aufzunehmen und dann mit einem japanischen Verlag (oder, was ich eher glaube, mit einem amerikanischen oder europaeischen Verlag) Kontakt aufgenommen haben, um sich eine Vertriebslizenz einzukaufen. Der Rest ist dann Angebot und Nachfrage.

Vielen Dank für deine Antwort :) Ich war mir eben auch nicht sicher, ob das Thema wirklich eine gute Idee ist... Aber ich wollte etwas nehmen, fürbdas ich mich wirklich interessiere und das auch nicht schon durchgekaut wurde. Aber ich habe wenigstens was neues gelern :)

0

Was möchtest Du wissen?