Manga zeichnen = brauche ich Talent?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Tja ohne übung wird nix^^ selbst wenn jmd talent hat für etwas kann ohne übung nichts daraus werden und es steckt einfach nur genügend fleiß in der sache drin ;) Es kann natürlich sein das du vllt etwas mehr zeit brauchst um dich zu verbessern als ein anderer aber oder aber du siehst deine eigenen fehler besser als andere und denkst deshalb das andere mehr talent haben als du :) TROTZDEM kann man noch so viel talent haben wenn man nicht übt wird daraus nichts also spielt talent eine nicht so große sache wie fleiß ;DD

Du könntsest bei deiner frage auch ein bild hinzufügen wo man sieht wie du zeichnest und wenn du für deine bilder verbesserungs vorschläge brauchst kann ich dir die seite "animexx" nur empfehlen ;) Du kannst dort deine bilder hochladen und von anderen kommentieren und bewerten lassen, mir hat es sehr geholfen :)) Lg Ella

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würd sagen kein Meister ist vom Himmel gefallen sogar Masashi Kishimoto hat mal klein angefangen xD Mit Talent hat das nicht sonderlich viel zu tun, im Grunde genommen kann jeder Mangaka werden, aber es beibt die Frage offen ob du es auch wirklich willst. Dafür musst du nämlich richtig viel üben. 6 stunden jeden Tag sollten reichen (hört sich übertrieben an, aber ich spreche aus Erfahrung). Wenn du das 2 - 3 jahre oder länger machst wirst du auf jeden Fall sehen wie du dich verbessert hast, da die Konkurenz ja auch sehr groß ist. Das ganze muss man sich also gut überlegen und du brauchst Motivation & viel Geduld. Nimm dir für den Anfang nicht zu viel vor, und erwarte nicht das du nach einem Monat schon wie ein ''richitiger'' Mangaka zeichnen kannst, aber wenn du das durchziehst wirst du ein toller Mangaka werden (natürlich nur mit guter Story :D) ^.^ viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GrapeHut
27.08.2013, 20:41

Vielen dank für die tolle Antwort :-) (An alle anderen auch dankeschön :)) In meinen zukünftigen Manga's sollte der Schwerpunkt sowieso auf der Story liegen und habe da auch eig. nicht wirklich Probleme etwas zu finden :). Ich wollte hier nochmal nachfragen da ich die letzten Monate nicht wirklich besser geworden bin mit dem Zeichnen und steige fast gar nicht :(. Hoffe in naher Zukunft wird's noch was da es schon immer einer meiner Träume war einen Manga zu zeichnen oder sogar vllt. ein Anime haha :D. Zeichne jetzt schon seit 'nem Jahr jedoch nicht viel. Nehme mir jetzt vor öfter zu zeichnen hoffentlich. Ps: Reicht es wenn man jeden Abend zur Übung etwas abzeichnet? (Da ich nicht soviel Zeit habe) Oder ist das zuwenig?

MfG

0

kein talent zu haben heißt nicht dass man es nie kann, es heißt nur dass man es üben muss. leute mit talenten nehmen zum ersten mal einen stift in die hand und können schon mehr als andere beim ersten mal konnten. aber ich kenne viele die null talent haben (zumindest nich von natur aus) und mittlerweile richtig tolle bilder machen :D

also nicht aufgeben! übung macht den meister ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst doch selber dass du dich gebessert hast, dann gibt es auch keinen grund damit aufzuhören! Wenn du weiterhin übst, dann wird das schon was :). Mein onkel kann super gut zeichnen, aber als kind konnte er es noch nicht so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es stimmt, mit Talent kommt man weit, aber mit harter Arbeit und Übung kommt man ÜBERALL hin!

Hoffe konnte dich Motivieren glaub einfach dran jeder hat mal klein angefangen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GrapeHut
29.08.2013, 00:05

Solche Antworten motivieren mich sicher ! :D Danke :)

0

Üb weiter und bleib dran! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Übung macht den Meister

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?