manga veröffentlichen54325

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich stimme meinem Vorredner zu und möchte noch hinzufügen, dass der Verleger, Redakteur und Zeichner deine Geschichte aber auch gut genug finden müssen ;-)

Anime muss man nicht selber zeichnen, aber irgendjemand muss das machen, weil er sich ja nicht von allein zeichnet. Ich glaube meistens geschieht so etwas in Zusammenarbeit mit einem Animationsstudio. Natürlich kostet das alles Geld und man muss schon genug Bücher verkaufen und die Geschichte bekannt und beliebt genug werden, um da eine Anime-Umsetzung zu bekommen. Und das ist in Deutschland eben eher nicht der Fall (kleine Auflagen, wenig Verkäufe, wenig Geld)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Story als Manga/Comic rausbringen möchtest, solltest du dir einen guten Zeichner suchen, mit dem du dich zusammenschließen kannst. Diese müsst ihr dann einem der Verlage Tokyopop, Calsen, EMA, Planet Manga oder KAZÈ (Es gibt noch einige kleinere Verlage) vorlegen. (Beispielsweise auf der LBM) Mit nur einer guten Story kannst du die höchstens als Buch rausbringen.

Mit einem Anime wirds sicherlich schwieriger. Da bisher keine Deutsche Mangavorlage es soweit geschafft hat, oder du müsstest es einem Animationsstudie vorlegen.

Bisher wurde nur eine nicht Asiatische Mangavorlage in ein Zeichentrick umgesetzt worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?