Manga Empfehlungen bitte :)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mystery: Pandora Hearts: (steht zwar Action hinten drauf, ist aber sehr unpassend (gerade beim weitern verlauf der Story) - lass dich von den ersten Bändern nicht abschrecken o. dazu verleiten zu sagen "ist nur ein Durchschnitts Manga", die Story wird noch sehr viel komplexer,spannender und interesanter druch neue Charaktere und vielen (zum teil) sehr unerwartenden Wednungen ;D [in Deutschland 2 Bänder, in Japan (bis jetzt) 14 Bänder + extra band + 2 Novells]

ansonsten dann noch: A Lollypop or a Bulet Can you Hear me?, Kiiri , Doubt, Arisa, Back Butler, Death Note, Gosick [ist allerdingt ein Novel]

Comedy: Azumanga Daiho!, Soul Eater

Romance: Mayu Sakai: Mangaka, ich liebe bis jetzt alle hiere Werke ^^, xx Me!, Sora Log [haben beide nicht so die "standart-Shoujo-Mädchen"-Hauptfigur] HAL, Kobato., Vampire Knight, Shugo Chara!

so das sind so meine Manga lieblinge ^^

Aber auch Fairy Tail gefällt mir sehr gut dieser Manga ist auch gleichzeitig eine Anime-Serie (diese es nur in GerSub gibt). Ich würde es in die Kategorie Actionzuteilen obwohl auch ein kleines bisschen Romantic dabei is: In der Welt, in der Fairy Tail spielt, gehören Magier verschiedenen Gilden an, welche vom Magierrat überwacht werden. Gilden, die gegen die Gesetze des Rates verstoßen haben, gelten als „Dunkle Gilden“,wie z.B.die Gilde Eisenwald. Dazu zählen auch Gilden, die fragwürdige Aufträge wie Auftragsmorde annehmen. Alle dunkle Gilden sind der sogenannten Balam-Allianz unterstellt. Diese besteht aus den dunklen Gilden "Oracion Seis", "Tartarus" und "Grimore Heart". Im laufe der Geschichte wurde Oracions Seis von den Fairy Tail Magiern in Zusammenarbeit mit verschiedenen Gilden geschlagen.

Die junge Magierin Lucy hat den Traum, der Magiergilde Fairy Tail beizutreten. Auf ihrer Reise begegnet sie Natsu, einem Jungen, der auf der Suche nach seinem Ziehvater, dem Drachen Igneel ist. Kurze Zeit nach ihrem Treffen wird sie von einem Sklavenhändler überlistet, der sich als Mitglied von Fairy Tail ausgibt und ihr die Mitgliedschaft verspricht. Natsu und sein Partner Happy retten sie zufällig, als Natsu den Sklavenhändler für seine Behauptung, ein Mitglied von Fairy Tail zu sein, bestrafen will. Dabei stellt sich heraus, dass Natsu Mitglied der Gilde Fairy Tail ist. Nachdem Natsu den Sklavenhändler zur Rechenschaft gezogen und den halben Hafen zerstört hat, begleitet Lucy ihn zu Fairy Tail.Im weiteren Verlauf lernt Lucy noch den Eismagier Gray Fullbuster, und die "Stärkste Magierin" der Fairy Tail Gilde : Erza "Titania" Scarlet kennen und freundet sich mit ihnen an. Ich bin voll der Freak davon und mache sogar Cosplay von Lucy^^

Aber auch Conan ist gleichzeitig anime-Serie ´(auch in Deutsch) die früher mal auf RTL 2 lief. Krimi, Action und auch wieder ein bisschen Romantic: Detektiv Conan erzählt in lose zusammenhängenden Kurzgeschichten die Abenteuer des jungen Oberschülers und brillanten Hobbydetektivs Shin’ichi Kudō, der bei Untersuchungen zu einem Fall von zwei Männern in Schwarz niedergeschlagen wird. Sie verabreichen ihm eine Kapsel mit dem Zellgift APTX 4869, welches ihn töten soll. Stattdessen führt es aber zu einer Verjüngung seines Körpers um etwa zehn Jahre.Seiner Größe und seiner Kraft, nicht jedoch seiner Intelligenz und seines Scharfsinns beraubt, wendet sich Shin’ichi an seinen Freund und Nachbarn Professor Agasa, der ihm in schwierigen Zeiten hilfreich zur Seite steht und ihn im Lauf der Serie mit immer neuen technischen Spielereien versorgt, wie etwa einem als Fliege getarnten Stimmenwandler, mit dem er die Stimmen anderer Personen täuschend echt nachahmen kann.Als Shin’ichis Sandkastenfreundin Ran Mōri auf der Suche nach ihm den Professor besucht, fällt ihr sofort der kleine, unbekannte Junge auf. Damit Ran nicht erkennt, dass der Kleine Shin´ichi als Kind erstaunlich ähnlich sieht, nimmt er die Brille seines Vaters um sich ein wenig zu tarnen. Um seine wahre Identität geheim zu halten, ist Shin’ichi gezwungen, sich spontan einen neuen Namen auszudenken. Beim Anblick zweier Krimis nennt er sich Conan Edogawa – nach dem britischen Schriftsteller Arthur Conan Doyle und dem japanischen Krimiautor Edogawa Rampo.Conan zieht zu Ran und ihrem Vater, dem erfolglosen Privatdetektiv Kogorō Mōri, in der Hoffnung, mehr Informationen über die Männer in Schwarz, ihre Organisation und das Gift zu bekommen. Sein Ziel ist die Zerschlagung der Organisation und das Erlangen alter Größe durch ein Gegengift. Von nun an bemüht er sich, Mori bei der Lösung von dessen Fällen unauffällig zu unterstützen – oder die Rätsel am besten gleich selbst zu knacken, allerdings ohne seine wahre Identität zu verraten.Dies gestaltet sich manchmal schwieriger als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Oft muss er Ran, die hin und wieder Verdacht schöpft, belügen, um sein Geheimnis zu wahren und sie und auch sich selbst vor der Organisation zu schützen. Allerdings sind Ran und Shin’ichi ineinander verliebt, was Conan manchmal fast auffliegen lässt. Außerdem muss er sich nun seinem äußerlichen Alter entsprechend wie ein kleines Kind verhalten und zu seinem Leidwesen auch wieder die Grundschule besuchen. Dort gründet er mit seinen Mitschülern Ayumi Yoshida, Genta Kojima und Mitsuhiko Tsuburaya die Detective Boys, mit denen er auch nicht selten knifflige Fälle löst, wo jedoch überwiegend nur er sinnvoll kombiniert. Total spannend ____

Also wenn du ein spannendes lesen willst empfehle ich dir z.b.s Doubt. Beschreibung: »Rabbit Doubt« ist ein Onlinespiel, das sechs junge Menschen über ihre Handys spielen. Im Spiel verkörpert jeder Mitspieler einen Hasen. Doch unter einer der Masken versteckt sich ein »Wolf«, der es darauf abgesehen hat, seine Mitspieler aufzufressen. Die Spieler müssen herausfinden, welcher von ihnen der Wolf ist, bevor alle gefressen werden. Nun haben sich die sechs Onlinespieler miteinander verabredet, um sich in der Realität zu treffen und kennenzulernen. Zunächst scheint es sich um ein fröhliches Treffen zu handeln, doch dann werden die Teilnehmer plötzlich in ein Gebäude verschleppt... DOUBT ist ein klaustrophobischer Psychothriller, der die Leser geschickt aufs Glatteis führt.

Deadman Wonderland ist ebendfalls gut gemacht ;) ganta igarashi hat eine naturkatastrophe überlebt. eines tages erscheint "the red man" ein riesiges robotermonster und ermordet alle seine klassenkameraden. ganta wird zum tode verurteilt und in ein bizarres gefängnis, das deadman wonderland, gesteckt. in diesem vergnügungspark bekämpfen sich die insassen bis aufs blut... Diese Mangas fesseln einen wirklich ;)

Wenn du aber nciht auf solche Mangas stehst, sondern eher auf witzige Mangas empfehle ich dir z.b.s Alice Academy. Als ein Romance-Manga ist Princess Ai gut und "Alice im Wunderland" Umänderung ist Alice in Wonderland das ebendfalls Romance ist ;)

Naruto von Masashi Kishimoto :)

Da gehts um einen Ninja-Jungen, der als Schul-Versager anfängt und sich seinen Weg bis zum Spitzenkämpfer hocharbeitet. Sehr faszinierend! Mein Lieblingswerk. Es gibt viele coole Kämpfe, mehrere Genies (Charaktere), viele Emotionen (traurige Kindheitsszenen un so), originelle Zeichnungen und eine haarsträubend-fesselnde Story ^^ Der Manga wird schon ewig publiziert; auch heute noch (mit ~54 Bänden). Also: Eine Story über Ninjas und Monster (da stecken einige japanische Legenden dahinter, z.B. die vom Neunschwänzigen Fuchs) und Anerkennung, die sich der Held am Anfang erstmal erkämpfen muss. Später wird sein bester Freund von Rachegefühlen zerfressen und man weiß nie, wie es enden könnte... diese Rachegefühle richten sich ja auch dummerweise gegen genau das Dorf, von dem der Protagonist Oberhaupt werden will ;-)

Damals hab ich mir immer auf Youtube die Naruto Shippuuden Mangas angeguckt. Ein seeehr guter Manga. Nur leider habe ich irgendwann den Faden verloren und konnte die letzte Folge nicht mehr findne :(

0

Bei Chocolate Cosmos geht es um ein Mädchen, das sich an einem Strand in einen Jungen verliebt. Sie findet heraus, dass er in ihre Schule geht, doch als die Schule wieder anfängt bemerkt sie dass er ihr Lehrer ist.

Also mir gefällt der Manga^^

Meine persönlichen Favoriten sind Bleach, Death Note, Bakuman, Beelzebub und Reborn...

Hier kannst du dir je nach Genre mal einen raussuchen:

  • Action/Battle: Naruto, One Piece, Fairy Tail, Bleach

  • Adventure: Kekkaishi, Pandora Hearts, 1/2 Prince

  • Comedy: Katekyo Hitman Reborn, Bakuman

  • Demons: Beelzebub, Kamisama Hajimemashita

  • Drama: The Breaker: New Waves, Vampire Knight

  • Ecchi: Freezing, Soul Eater

  • Fantasy: Kuroshitsuji, +Anima

  • Harem: Sekirei, Rosario-Vampire II

  • Historical: Drifters, Vaga Bond

  • Horror: High School of the Dead, Claymore, Berserk

  • Magic: 07 Ghost, Mahou Sensei Negima!

  • Martial Arts: Gamaran, Historys Strongest Disciple Kenichi

  • Mecha: Neon Genesis Evangelion, Tengen Toppa Gurren Lagann

  • Mystery: Gamble Fish, Detective Conan

  • Psychological: Cage of Eden, DN Angel

  • Romance: Dengeki Daisy, Kaichou wa Maid-sama

  • Sci-Fi: Gantz, Deadman Wonderland

  • Sports: Air Gear, Hajime no Ippo

  • Super Power: Hunter X Hunter, D. Gray-Man

  • Vampire: Dance in the Vampire Bund, Mondlicht

Danke <3 Wow ich weiss garnicht wem ich alles hier die hilfreichste Antwort geben soll :D

0

Manga nicht, aber ein Anime...

Haibane Renmei : Bei der ersten Folge die ich sah dachte ich "och neee Kinderkram", aber wenn man sich über die Story informiert + es von anfang an sieht ist es richtig häftig....

http://de.wikipedia.org/wiki/Haibane_Renmei

Darker than black oder Bleach. musste auf youtube mal vorspann gucken, dann weiste um wasses geht.

Was möchtest Du wissen?