Manga - Warum zählt Boys'/Girls' Love als Genre nicht zu Romance?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denk mal, dass hat etwas damit zu tun, dass man sofort unterscheiden kann, was man gerade in den Händen hält. So passiert es weniger, dass jemand etwas kauft, was dieser gar nicht haben möchte. In vielen Buchhandlungen werden Manga ja mittlerweile nach Genre unterteilt und dies ist nun mal sehr hilfreich. Wenn jetzt jemand nur nen Romance Manga kaufen möchte, aber stattdessen nen harten Boyslove wäre das schon ärgerlich.

Hey ^^

  • Ein Grund wäre, dass z.b. Leute wie ich, die jetzt nicht so auf Yaoi und Yuri stehen, Schwierigkeiten bei der Suche nach 'nem neuen Anime hätten, wenn sie nur nach "Romance" suchen. Ich meine damit, dass dann sozusagen für mich auch "unerwünschte" (zumindest für mich) Anime aufgelistet werden.
  • Außerdem haben Yaoi und Yuri manchmal auch gar nichts mehr mit Romance zu tun, sondern es geht auch in vielen auch nur um... naja... sexuelle Beziehungen xD

Okay ich verstehe :D Ich weiß, was du meinst.^^ Aber Shonen Ai beispielsweise beeinhaltet keine sexuellen Beziehungen. :D

0
@AyriChan

Naja dafür kann ein Shounen-Ai (besonders für einen Laien) "normal" aussehen. Also nicht als ein Shounen-Ai erkennbar, vll zum Beispiel für einen Manga in dem es um eine nette Männerfreundschaft geht oder so... Dazu kommt, dass manche Männer da ja schon wie Frauen aussehen und selbst an den Namen ist nicht immer genau erkennbar ob es sich jetzt um einen Mann oder Frau handelt. ;)

0

naja bei bl und gl gehts meiner erfahrung nach immer ums sexuelle oder? eroge quasi

Nicht immer, Boys Love kann sowohl shonen ai als auch Yaoi sein...

2

Was möchtest Du wissen?