Manga - Empfehlung, Genre:Psycho, Legend of Zelda?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Okay ich habe von Mangas nicht so viel Ahnung wie von Animes aber ich versuch mich auch mal an ein paar Empfehlungen ^^


  1. Psycho :

Doubt (4 Bände ; mehrere Leute werden in einem abgeschlossenem Gebäude wach , einer von ihnen ist ein "Wolf im Schafspelz " und versucht die anderen zu töten ; extrem spannende Verwirrjagd :D )

Judge ( 6 Bände , gleicher Mangaka wie bei Doubt : Ausgangssituation wie bei Doubt , allerdings werden hier die Personen eingesperrt , da sie die Todsünden begangen haben und müssen täglich für einen von ihnen abstimmen , der sterben soll , damit die anderen leben können ; ähnlich genial wie Doubt )

Homunculus ( 15 Bände ; Ein Mann lässt sich für Geld einer merkwürdigen Operation unterziehen und sieht ab da sehr merkwürdige Dinge und der Leser weiß selbst nicht , ob die Hauptperson einfach nur krank ist , oder ob das alles wirklich passiert )

Ousama Game ( 5 Bände ; Eine Klasse bekommt merkwürdige Emails von einem sogenannten Ousama ( jap. für König ) der ihnen Befehle gibt . Anfangs halten sie das für ein Spiel , doch sie merken schnell , dass dieses "Spiel" sehr viel mehr ist ; hat ein paar Schwächen , ist aber trotzdem sehr unterhaltsam :D )

Mehr fällt mir grad nicht ein , aber wahrscheinlich wird hier sowieso noch jemand was schreiben , der mehr 'Ahnung hat , als ich ^^

  1. Ja oft lohnt sich das ,denn bei zB. Elfen Lied oder Fullmetal Alchemist entwickelt sich der Anime völlig anders , als der Manga , es gibt allerdings auch Animes , die sehr genau ihre Vorlage befolgen ( Mirai Nikki bis aufs Ende , Death Note ) aber grundsätzlich lohnt es sich für detailiertere Handlungen auf jeden Fall ^^

3.Würde ich nicht tun , das ist ja als würdest du den Film sehen , bevor du das Buch ließt und spoiler lassen sich da wahrscheinlich nicht vermeiden ...

Hoffe ich konnte etwas helfen :D

Das zweite 1. soll ein 2. sein >.<

0
@RobinHoutarou

Vielen Dank, vor allem Judge hört sich für mich sehr spannend an. Wenn das so ist, dass der Death Note Anime dem Manga ziemlich genau entspricht, werde ich mir wohl zuerst Elfen Lied als Manga zulegen, ein alternativer Ausgang würde mich sehr interessieren. :) Was findest du, sollte man zuerst machen? Den Film/Anime gucken oder den Manga lesen? Oder kommt es einfach darauf an, was zuerst da war?

1
@riverbelow

Also die Story ist eigentlich im Anime und im Manga fast identisch bei Death Note , nur die Gedankengänge werden etwas besser erklärt und so ^^

Ich denke das kommt drauf an , was man selbst mehr mag ^^ Da ich eigentlich mehr Animes schaue , als Mangas zu lesen mach ich es eigentlich meistens "falschrum" und gucke den Anime zuerst und lese danach den Manga ( wenn überhaupt ._. )

Wenn man Mangas ließt ist man natürlich näher an der Idee des Autors , aber was man jetzt macht bleibt einem selbst und seinen persönlichen Vorlieben überlassen ^^ Und ja oft ist es bei mir auch so , dass ich den Manga lese , weil der Anime einfach noch nicht draußen ist ( zB. Tokyo Ghoul oder Attack on Titan ab einem gewissen Punkt )

1
@RobinHoutarou

Nochmals danke und ebenfalls danke für deine Kommentare unter den anderen Antworten. Bin nun bestens informiert :)

1

Hey :) Ich kann nur sagen,dass ich bisher 4 Legend of Zelda mangas gelesen habe ohne es gespielt zu haben,und kann nur sagen,dass das aus eigener erfahrung besser ist,weil man sich beim lesen besser reinversetzen kann,ohne i.welche bilder im kopf zu haben.

Zu empfehlen habe ich,(wenn du auf Romantik stehst) Chugo Chara!<3 Wirklich süß gemacht ich liebe es den immer wieder zu lesen!

Ich hoff das ich dir helfen konnte:) LG

  1. Ich guck eher Animes von daher fallen mir nur wenige Mangas ein in die Richtung aber Another war bisschen Horror. zwar jetzt nicht übermäßig gruselig aber spannend und eien gute Story. Der Zeichenstil ist aber etwas sehr shojo(mädchen) haft... manche stört das. Alive ist psycho (geht um Menschenexperimente) nur 1Band Goth von Otsuichi ist psycho und morbide, aber keine action... reingucken lohnt sich aber. Ist auch nur ein band. Kyoko Karasuma ist sehr gut find ich! Geht um Dämonen und ist leicht Krimimäßig aber hat auch action. Sind mehrere Bände.

  2. Ja!! Oft sind die Mangas viel ausführlicher und gehen nach den Anime noch viel weiter oder entwickeln sich an einen Puntk der Geschichte in eien ganz andere Richtung also nur zu! Elfen Lied soll noch richtig heftig werden im Manga.

  3. Hm... ich kann jetzt nur für den Resident Evil Manga sprechen, der zwischen den Spielen stattfindet und von daher nix spoilert. Zumindest bisher wurde nix gespoilert (5Bädne glaub ich bisher)

Danke dir, ich hab mir grad Another angeschaut (ich hatte vor einigen Tagen auch mal in den Anime reingeschaut), scheint meinen Geschmack zu treffen. Und falls es mädchenhaft sein sollte, ist das auch nicht so schlimm, ich bin ein Mädchen. :) Nochmals danke, sofern die Mangas sich von den Anime etc unterscheiden, werd ich sie mir definitiv holen. Elfen Lied war mit seinen 13 (lass mich nicht lügen, waren's nur 12?) Folgen echt wenig, wäre schön noch bisschen davon zu haben.

0
@riverbelow

Also ein Kumpel der weiss dass ich Elfen Lied mochte hat mir den Manga aufjedenfall mal ans Herz gelegt. ^^

psst: Wenn du keine Action brauchst kann ich dir auch alles von Otsuichi ans Herz legen ;) hat immer was tiefgründiges und Kizu wird von selben Zeichner umgesetzt wie der Another manga (die Zeichner sind beim Manga und Anime anders.)

0
@Ekdar

Grade bei Elfen Lied lohnt es sich den Manga zu holen , da dieser eine völlig andere Geschichte ab einem gewissen Punkt hat und von 6 Bänden die es von Elfen Lied gibt wurden nur die ersten 2 zu einem Anime gemacht , du siehst also , dass man die mehr als die Hälfte verpasst , wenn man nur den Anime kennt und dort endet die Geschichte auch noch anders ^^

0

Was möchtest Du wissen?