Mandeloperation mit 14?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

meiner freundin wurden die malden entnommen und sie war 1 woche im krankenhaus. für die ärzte ist das eine standartoperation. natürlich bringt jede operation auch risiken mit sich, aber mandeloperationen werden oft durchgeführt, weshalb die ärzte auch geübt darin sind. Meine freundin hatte schon schmerzen nach der op, aber eher so beim trinken und essen und schlucken, aber ganz ehrlich, das hast du auch wenn du so erkältet bist und halsscherzen hast also so schlimm ist es jetzt auch nicht. das mit dem eis ist soweit ich weis ein gerücht, also mein vater hatte das auch noch bekommen als er ein kind war und ihm die mandeln entnommen wurden, aber alle die ich kenne denen in den letzten jahren die mandeln entnommen wurden, haben kein eis mehr bekommen. An sich wird die operation sicherlich nicht so schlimm, wichtig ist, dass du danach sehr viel trinkst. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachdem ich die Mandeln raus bekommen hatte hatte ich starke schmerzen und habe blut gespuckt ich will dir jetzt damit keine angst machen aber es dauert nicht lange bis die schmerzen weg sind bei waren es galube nur wenige stunden ist allerdings schon ne weile her und ich war noch kleiner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre ein Fall für eine zweite Meinung. Medizinisch ist eine Entfernung der Mandeln nur in wenigen Fällen wirklich sinnvoll.

Also: erstmal checken lassen, ob eine Mandelentfernung wirklich medizinisch anzuraten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mandeln entfernen lassen ist nicht schlimm. Mach dir keine sorgen also ich hatte so gut wie keine Schmerzen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?