Mandeln verursachen Mundgeruch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

doch!

die mandeln können mundgeruch verursachen, wenn sog. "mandelsteine / tonsillensteine" vorhanden sind. das sind kügelchen, die sich durch speisereste u. andere ablagerungen in den mandelkratern gebildet haben. sie sind weißlich / gelblich und riechen faulig (vor allem, wenn man sie zerdrückt).

der hno hätte diese mandelsteine aber sehen müssen, wenn sie vorhanden sind ...

du kannst sie auch gut selbst enfernen, wenn du sie siehst, mit einem wattestäbchen z. b. oder der zahnbürste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja man kann die abschaben lassen oder eben entfernen lassen. Das stimmt,Mandeln,können Mundgeruch verursachen! Geh zu Deinem Hausarzt oder HNO,der kann Dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

von einer Mandel Reinigung habe ich noch nie gehört!

Geh mal zum HNO!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mandeln sind teil eines Wichtigen Systems in deinem Rachen. Dieses System besteht unter anderem auf kleinen Noppen, in denen sich Bakterien sammeln. Eine antibakterielle Mundspülung täglich bewirkt da Wunder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zum HNO, das deutet auf eine Entzündung oder "Mandelsteine" hin.

Man kann bestimmt was machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HNO Arzt aufsuchen. Der weiß am besten welche Lösungen es gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tibelia
20.05.2016, 18:43

Ich war bereits schon beim HNO Arzt und er hat mir eine Mundspülung und solche Tropfen gegen Mundgeruch verschrieben doch die helfen überhaupt nicht.

0

Was möchtest Du wissen?