Mandeln entfernen lassen - wie schlimm?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe meine Mandeln mit 22 Jahren entfernt bekommen (12 Mal im Jahr Mandelentzündung). Das ganze wurde bei mir mit Vollnarkose gemacht (ist so auch üblich). Mein Nasenpiercing musste ich damals entfernen, genauso wie Ohrringe usw. Die OP dauerte knapp 30 Minuten und anschließend war ich noch 3 Tage im KH. Und danach noch 2 1/2 Wochen krankgeschrieben. Die Schmerzen waren echt nicht schön, habe mich 3 Wochen lang von lauwarmem Tee ernährt, aber mit Schmerzmitteln ging es dann doch...

Ich bekam sie mit 11 oder so raus. Soweit ich mich erinnern kann hab ich danach n haufen eis gefuttert^^ damit due schmerzen nicht so stark sind:)

Eine Mandel-OP ist keine große Sache. Sie dauert nicht lange und früher (vor 30 Jahren)blieb man dafür zehn Tage im Krankenhaus. Man bekam zur Nachsorge Eis- Halskrausen, die sehr gut und beruhigend sind gegen Schmerzen. Eis essen wird gefördert und empfohlen. Mit regelmäßiger Kühlung sind die Schmerzen halb so wild und nach 2 Tagen eigentlich nur noch beim essen , schlucken störend. Eine Vollnarkose finde ich persönlich immer besser. Sie hat den minimalen Nachteil, dass die Schmerzen nach dem Aufwachen intensiver empfunden(!) werden, als nach einer örtlichen Betäubung - bei Letzterer ist es langsam wachsend, nach Vollnarkose eben plötzlicher. Piercings müssen sowieso immer und vor jeder OP entfernt werden. Die Vollnarkose hat noch den Vorteil, dass die Spritze in den Handrücken kommt, bei der örtlichen Betäubung stelle ich mir das ähnlich wie beim Zahnarzt vor. Die vielen Antibiotika schaden dem Körper auf Dauer nur, und man wird auch dagegen irgendwann resistent, das heißt, dann helfen sie nicht mehr wirklich weiter. lass es bald machen und denke daran: "besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende."

Mandeln entfernen OP

hi

Ich lasse mir die Mandeln entfernen. Ich wollte wissen, bekomme ich die Mandeln nach der Entfernung mit nach Hause? Weil als ich mir mal irgendwelche Zähne rausoperieren lies bekam ich die mit nach Hause. Desweiteren wollte ich noch wissen, wieviel ein paar Mandeln auf dem Schwarzmarkt wert ist?

...zur Frage

Kann man bei einer op aufwachen?

ich muss mir villeicht die mandeln entfernen lassen und kriege amgst das ich während der oo aufwache

...zur Frage

Nach Mandel-Op: Nur 1 Seite tut weh?

Hallo!

Ich hatte am 27.07 meine Mandel-Op. Ich bereue die OP wie viele in meinem Alter (16). Es wird langsam besser mit den Schmerzen. allerdings ist mir in den letzten Tagen aufgefallen, dass hauptsächlich die linke Seite weh tut, vorallem beim Schlucken. Ist das Normal? Konnte auf Google leider nichts dazu finden. LG

...zur Frage

Wie lange dauert es, die Mandeln operativ entfernen zu lassen? Also wie lange dauert die op?

...zur Frage

Kann ich meine Mandeln rausmachen lassen wenn sie schon voll vernarbt sind und risse haben?

Mandel OP

(Mann kann nach einer Zeit Mundgeruch bekommen weil die Mandeln so vernarbt sind und risse haben )

...zur Frage

Zerklüftete Mandel entfernen Lassen?

Hallo, bin 23 und habe noch beide Mandeln. Allerdings sind beide Mandeln sehr löchrig. War mal vor circa 5 Jahren bei einem (sehr schlechten) HNO Arzt, dieser meinte ich sollte die mandeln mal lieber rausnehmen lassen. Hatte nie im Leben eine Mandelentzündung oder ähnliches. Früher hatte ich oft oft weiße punkte in den Mandeln (der besagte Arzt meinte dass es Essensreste wären), aber seit mehreren jahren habe ich sowas nicht mehr. Habe die weißen Punkte immer mit Zahnzwischenraubürsten aus den Mandeln entfernt.. Meint ihr ich sollte meine Mandeln rausnehmen lassen? Mich gräuelsts halt vor der OP bzw den 3 wochen danach.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?