Mandelentzündung! wann wirkt Penicillin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn nicht in 3 Tagen eine merkliche Verbesserung eintritt, sind die Bakterien resistent und es muss ein anderes Antibiotikum verordnet werden.

Die Symptome können bis morgen früh so bleiben wie sie waren. Penicillin ist keine Akut-Medizin, deswegen nimmt man es ja über einen längeren Zeitraum ;)

Also schmerzen sind weg, aber Eiter und Entzündung noch gut sichtbar. Das normal?

Wenn es bis morgen heute abend nicht besser ist ist es entweder keine bakterielle Sache oder das Antibiotikum noch nicht das richtige. Hat der Arzt wirklich einen weißlichen Belag hinten an der Mandel entdeckt. Viel zu häufig verordnen unsere Ärzte Antibiotika, deshalb wirken sie auch bald gar nicht mehr, weil die häufige Antibiose auch bei nur viralen Erkrankungen oder anderen entzündungen unsere bakterien trainiert haben, diese Resistenzen bebildet haben....In USA sterben bereits soviele Menschen jährlich wie an Grippe durch multiresistente Bakterien, bei denen gar kein antibiotikum mehr wirkt.

Also was ist es wirklich was du da im Hals hast. Lutsche Emserpastillen wahrscheinlich wirkt das schneller...zieht Wasser/Ödeme aus Mandel, Schilddrüse, Rachenraum. Wenn du auch schilddrüsenkranke in der Familie bekanntermaßen hast, dann sage dass deinem Arzt. jedes 5. Mädchen entwickelt in der Pubertät einen Hashimoto...TSH-Messung ist in unserm Land nbur optional...bitte explizit darum dass auch deine schilddrüse mituntersucht wird. Ein gesunder TSh öliegt bei 1,0. Der Hausarzt wird nichts erkennen mit den seit 10 Jahrenwissenschaftlich veralteten TSH-Normen die er noch nutzen darf/Kann/muss. Nur besser fortgebildete Ärzte und insbesondere endorkrinologen arbeiten bereits mit den neuen TSH-Normen. Aber auch schon ab 1,6 kann ein heilversuch mit thyroxin gemacht werden.

Hast du einen sehr genauen 28 Tage Zyklus, keine Problem bei der Periode, keine Pickel, Haarausfall oder Konzentrationsschwäche, Stimmungsschwankungen...dann ist es wohl eher eine Mangelentzündung. Wenn auch die Emserpastillen nicht wirken, dann brauchst du ein neues Antibiotikum.

heute abend sollte es besser werden

floedqm 19.09.2013, 11:56

Okay. Danke erstmal. Falls nicht? Nochmal zum Arzt?

0
sunnyhyde 19.09.2013, 11:58
@floedqm

dann würde ich morgen,vorm wochenende lieber noch mal gehen...gute besserung

0
floedqm 19.09.2013, 11:58

Okay. Danke erstmal. Falls nicht? Nochmal zum Arzt?

0

einige tage muss du schon warten

Was möchtest Du wissen?