Mandelentzündung seit 3 Wochen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt leider manchmal vor. Geh nochmal zum Arzt, er wird dir entweder ein anderes Antibiotikum verschreiben oder ein anderes, von dem du wieder den gesamten Packungsinhalt nehmen musst. Nie früher aufhören damit!

Gegen die Schmerzen kannst du ein Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Paracetamol nehmen. Viel trinken, auch wenn es weh tut. Am besten lauwarmen Tee oder Wasser.

Sonst hilft nur Augen zu und durch!

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Sarinasy2010,die Frage ist,ob die Mandelentzündung überhaupt bakteriell verursacht ist,was eher wahrscheinlicher ist.Es sind dann Bakterien,die resistent sind.Ein Antibiotikagramm wäre nötig.Das heist,es werden Bakterien mit bestimmten Antibiotika auf bestimmten Nährböden aufgebracht.So kann man AB-Empfindlichkeit von Bakterien oder auch ihre Resistenz testen.Sodann wird das richtig AB ermittelt.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir in der Apotheke ein Mittel zum Gurgeln holen. Das hilft gegen die Schmerzen beim Schlucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Besuch im Krankenhaus, vielleicht müssen ja die Mandeln auch raus. Schildere ihnen dein Sachverhalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir mal eine Überweisung zum HNO Artz geben - der soll sich das mal anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarinasye2010
04.09.2016, 01:29

Bei dem
War ich ja. Hilft ja nichts :-/

0
Kommentar von Sarinasye2010
04.09.2016, 01:34

Ja klar ich meine ich sterbe da ja nicht dran. Es nervt einfach höllisch und tut weh.

0

Was möchtest Du wissen?