Mandelentzuendung, schlimm?

7 Antworten

Naja, eine Angina wird in der Regel mit Antibiotikum behandelt. Vielleicht solltest Du nochmal zu einem anderen Arzt gehen... Die Mandeln werden nicht gleich rausgenommen.

am besten du gehst nochmal zu einem arzt, wäre gut direkt zum hno

Eine chronische Mandelentzündung hast Du erst , wenn Du öfter im Jahr eine Mandelentzündung hättest!

Deine klingt doch schon ab, da musst Du Dir über eine Operation noch keine Sorgen machen. Gerade weil Du auch keine Beschwerden hast.

Mir wurden die Mandeln entfernt, nachdem ich in einem Jahr 23 Mal Mandelentzündung hatte, auf beiden Seiten mit extremen Symptomen, wie Halsschmerzen und Schluckbeschwerden!

Eiter an den Mandeln - Mandelentzündung?

Schönen guten Abend,

seit einigen Tagen habe ich leichte Halsschmerzen, seit heute leichte Schluckbeschwerden. Jetzt habe ich in meinen Mund geschaut und gesehen, dass ich eine kleine Menge Eiter an meinen Mandeln habe.

Das letzte mal habe ich mit so etwas zu lange gewartet und hatte direkt eine schlimme Mandelentzündung, diesmal bin ich vorsichtiger.

Weist Eiter immer auf eine Mandelentzündung hin oder kann es auch bei einer Erkältung vorkommen? Die Beschwerden sind noch nicht so schlimm, als dass ich zum Arzt gehen würde.

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Schmerzen Mandel-Entzündungg?

Guten Abend ,ich habe seid mehr als 3 tagen Halsschmerzen hab schluck beschwerden und ohrenschmerzen mein gaumen ist auch gelb könnte es sein das ich eine Mandelentzündung habe? Wenn ja ist es so schlimm das ich eine Op haben könnte?

...zur Frage

Mandelentzündung seit 3 Monaten, jedoch (fast) ohne Schmerzen und Eiter?

Hallo, Vor 3 Monaten habe ich eine Mandelentzündung bekommen. Zwei Wochen lang hatte ich schlimme Schmerzen und Schluckbeschwerden. Ich war beim Arzt und habe Antibiotika verschrieben bekommen. Nach zwei Wochen waren die Schmerzen größtenteils weg, bis auf leichte Halsschmerzen, die gewöhnlich nur morgens auftraten. Meine rechte Mandel war jedoch noch sehr stark angeschwollen, jedoch ohne Eiter. Ich war mehrere Male beim Arzt und habe auch einen Bluttest machen lassen ( EBV wurde ausgeschlossen). Der Arzt hat gesagt, dass man nur abwarten kann bis die Schwellung zurückgeht und dass ich in dieser Zeit kein Sport machen soll und versuchen soll mein Immunsystem zu stärken. Ich esse sowieso sehr gesund und versuche auf Milchprodukte zu verzichten und probier auch alle mögliche Hausmittel aus. Eigentlich habe ich ja ein sehr starkes Immunsytem, dass sieht man ja daran, dass ich die letzten 3-4 Jahre nie krank war, jedoch will meine Mandelentzündung nicht weggehen. Jedenfalls habe ich jetzt 3 Monate später immer noch eine geschwollene rechte Mandel. Ich verspüre ab und zu leichte Halsschmerzen, fühle mich aber ansonsten total fit. Das Problem ist, dass ich unbedingt wieder Sport machen möchte und ich weiß einfach nicht mehr weiter. Habt ich irgendwelche Tipps für mich. Wenn es so weiter geht, dann ist meine Mandel in einem Jahr nochangeschwollen. Lg der FragenFrager16

...zur Frage

Zehennagel eingewachsen?Eiter, Blau geworden etc?

Hallo
Mein rechter Zehennagel ist irgendwie rechts in die Haut eingewachsen. Seit gestern tut es ziemlich weh und jetzt ist die Region auch etwas blau/rot geworden und am Rand des Nagels tritt Eiter aus
Was soll ich tun? Gehe wohl zum Hautarzt aber das dauert mit dem Termin selbst als Schmerzpatient.
Was wird der Arzt dagegen machen hat irgendjemand Erfahrungen?
Was kann ich vielleicht jetzt schon dagegen tun (Stichwort Hausmittel etc.)
Danke im Vorraus!

...zur Frage

Weißer Belag auf Mandel normal bei Halsschmerzen?

Bitte lesen!!!!!!! Hey Leute habe starke Halsschmerzen seit gestern hatte auch ein leichtes Fieber welches am nächsten morgen (heute morgen) weg war weil ich am Abend zuvor Grippostad C genommen habe. Nur sind meine Halsschmerzen nicht weg. Ich habe 5x Neoanginetten (so heißen sie glaube ich) genommen und meine Halsschmerzen wurden überhaupt gar nicht besser. Es tut sehr weh beim reden und schlucken. Ich hab gedacht vielleicht liegt es an einer möglichen Mandelentzündung.. Habe geschaut.. und sah auf meiner linken Mandel einen kleinen weißen Belag. Jetzt mach ich mir Sorgen dass ich eine Mandelentzündung haben könnte , aber ein Familienmitglied sagt dass Eiter nicht weiß sondern Gelb ist und es normal ist dass dort Belag ist weil ich Halsschmerzen habe. Stimmt diese Aussage? Ich bitte um Hilfe. Bitte keine unnötigen Kommentare. Danke.

...zur Frage

mandelentzündung eiter löst sich?

hallo, ich habe seit gestern mandelschmerzen, und an jeder mandel jeweils 1 sichtbaren weißen streifen(eiter). seit gestern habe ich merhmals mit einer mundspülung gegurgelt, und heute morgen ebenfalls. nun habe ich grade gesehen, das eine mandel keine eiterstrefen mehr "enthält", und an der anderen mandel der eiter außen "klebte". ich habe den dann sehr vorsichtig mit einem wattestäbchen, das ich vorher in salzwasser getupft hatte entfernt, und das ging erstaunlich einfach... der eiter, klebte wie ein popel in der nase nur ganz leicht an der mandel.

denkt ihr das ist ein gutes zeichen? meine schmerzen haben sich weter verstärkt, noch vermindert.

ich werde heute abend auch noch noch zum doktor gehen

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?