mandelentzündung beim kleinkind

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beim Kleinkind würde ich nicht lange fackeln, sie können ihre Beschwerden noch nicht richtig beschreiben. Deswegen: lieber einmal mehr zum Arzt.

du solltest dringen einen hals nasen ohrenarzt aufsuchen, damit dieser sich die mangeln deines kindes anschaut

oft werden gerade bei kinder in dem alter die mandeln rausoperiert weil die kinder in diesem alter es auch gut wegstecken

wie du nierenschmerzen bei deinem kind feststellen kannst ist schwer zu sagen beobachte ob er wasser lassen kann und wenn es nicht besser wird, solltest du dringend zum notdienst gehen es könnten auch nebenwirkungen von den antibiotika seien

beim hno arzt war ich erst.dieser meinte, dass sie noch nicht entfernt werden müssen. beim wasserlassen hat er keine probleme.

0
@ungarischesBabe

man sagt wenn man innerhalb eines jahres zwischen 3-4 mal eine mandelentzündung hat sollen die dinger raus

wenn er noch keine probleme hat beobachte es vll. sind es vom antibiotika nur nebenwirkungen des weiteren fühlt dein kind sich eh nicht wohl und kann auch sein das er zusätzlich noch einen infekt von grippe bekommt, ansonsten morgen noch mal zum arzt oder sogar die nacht ect. zum notdienst wenn es nicht besser wird

0
@user531

das hat ich den hno arzt auch gesagt... hatte mich belesen.. er verneinte wie gesagt. ich denke, dass die mandeln ihre natürliche funktion verloren haben. denn er hat wirklich schon oft in diesem jahr angina gehabt. ich wende mich am besten an einen anderem hno. habe mir soeben auch die gebrauchsinformation des medikamentes durchgelesen. dort wird beinhaltet, dass es nich gegen streptokkoken anschlägt. mein kleiner war auch eben wach und ihm tut nichts mehr weh.. er kann das schon recht gut einordnen. wird ja bald 5j:)

0
@ungarischesBabe

gut so such noch einmal einen anderen hno arzt auf und wenn der auch sagt die mandeln müssen noch nicht raus, das ist es so... wenn dem kleinen heute nichts mehr weht tut, hat das antibiotika angeschlagen

alles gute für ihn und für dich

0

Zur Info.Klär das noch mal mit dem Arzt ab und gib Zusätzlich Schüsslersalze und zwar,Nr,3 in D6, Nr11 ,in D6, Nr4 in D6.Das kannst du in Jeder Apotheke kaufen.Das kannst du auch nicht Überdosieren und da füllst du die Fehlenden Stoffe im Körper wieder auf ,so das dein Kind länger Ruhe hat, bis zur Nächsten Mandelentzündung.

also das fieber ist weg und halsschmerzen ebenfalls. nur die beläge sind noch zu sehen. naja,nun schleckert er sein eis u es geht bergauf. vielen dank für eure ratschläge:)

Was möchtest Du wissen?