Mandelentzündung, antibiotika, Linderung der Schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

War bei mir auch schon so die Mandeln waren vereitert und mir wurde Antibiotika verschrieben allerdings hat es bei mir schon am 2. Tag angeschlagen. Wenn keine Heilung oder Besserung zu verspüren ist, solltest du definitiv den Arzt aufsuchen.

Also wurden die Schmerzen auch besser?

0
@Dorrock

Ja die schmerzen wurden besser.Du kannst auch von Haus aus gegen Antibiotika resistent sein, ist zwar selten, aber soll vorkommen. Möglich ist auch, dass die Bakterien die eigene Resistenz gegen das Antibiotika spontan erworben haben. Durch eine Mutation in den Genen der Erreger, kann es zu Antibiotika-Resistenz gekommen sein. Also in solchen Fällen immer den Arzt aufsuchen da ist man besser beraten :)

1

Das Antibiotikum sollte gegen die Eitererreger wirksam sein. Es gibt allerdings auch Resistenzen. Nach einer Woche sollte bei Wirksamkeit die Entzündung zurück gehen.

Gegen die Schmerzen kann man zusätzlich ein Lokalanästhetikum nehmen ( z.B. Dolo-Dobendan).

Was möchtest Du wissen?