Mandelentzündung Antibiotika ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ruf deinen chef an meld dich krank der wird schon an der stimme merken das du krank bist wenn schmerzen beim sprechen hast. Nimm den Naechstmöglichen arzttermin und hoff das die medikamente wirken^^ wenn du jedoch gute frage.net benutzt wirste ned weiter kommen da wir hier auch 1. keine rezepte verteilen können und 2. auch ned wirklich aerzte sind ausser n paar vll^^ Und sag ned ach das geht vorbei machts möglicherweise nur schlimmer

MfG Daisuke

Wenn es wirklich eine mandelentzündung ust solltest du dir antibiotika verschreiben lassen und eigentlich auch nicht arbeiten da es ansteckend ist.

Bei den symptomen solltest du auf jeden fall zum arzt gehen ob mandelentzündung oder nicht. Und wenn du dich dann krank schreiben lässt kann deine arbeit auch nix dagegen sagen wenn du nicht kommst

Geh zum Arzt mit solchen Erkrankungen sollte man nicht leichtfertig umgehen, da sie z.B. auch auf`s Herz schlagen können und dann wird es gefährlich ohne das du etwas bemerkst - erst später!

Ob Du ein Antibiotikum brauchst kann nur ein Arzt entscheiden und nötigenfalls auch verschreiben :-)

gute Frage net erstetzt keinen Arzt. Geh mal in die Apotheke.

Ohne Rezept gibt es in D aber kein Antibiotikum.

0
@CrazyDaisy

Meine Mutter gab heisse Pellkartoffeln in ein Handtuch, ueber Nacht das als Wickel um den Hals. Am Morgen war alles weg. -

0

Und jetzt soll Dir jemand seine angebrochene Packung schicken???

Was möchtest Du wissen?